Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Im Explorer angezeigte Festplatte existierte noch nie.Wie löschen?

Hallo Forum,
ich habe mir seit dem August 2010 einen neues Laptop ins Haus geschafft.Vor ein paar Tagen wollte ich über ein Spiel auf eine Datei zugreifen und geriet dabei auf eine falsche Festplatte (Q: ), als ich das Spiel beendete und auf eine Festplatte zugreifen wollte fiel mir auf, dass ich im Explorer auf einmal die Festplatte Q: hatte. Ich wollte dann mal auf diese Festplatte zugreifen aber dann kamm dies:
Auf Q:\ kann nicht zugegriffen werden.
Zugriff verweigert.
Nun will ich diese "Festplatte" löschen aber sie wird nicht in der Datenträgerverwaltung aufgeführt.
Könnt ihr mir bitte helfen diese Festplatte zu löschen?
Meine Systemdaten sind: Win7 64Bit 4GB-Ram.

Falls ich mit diesem Thema im Falschen Forum sein sollte Entschuldige ich mich dafür, weil ich nicht genau weiß wo drunter diese Problem fällt.

MfG
Xtremeshadow 

« Letzte Änderung: 06.11.10, 21:42:12 von Xtremeshadow »


Antworten zu Windows 7: Im Explorer angezeigte Festplatte existierte noch nie.Wie löschen?:

Es wird sich dabei vermutlich um Speicherkartenslots handeln. Zugriff ist natürlich erst dann möglich, wenn ein Speichermedium darin ist.
Die Laufwerke bleiben trotzdem im System präsent.
Laufwerksbuchstaben hingegen können in der Datenträgerverwaltung durchaus geändert werden.

Es wird nichts in der Datenträgerverwaltung aufgeführt und außerdem habe ich mal alles angeschlossen was ich zu Hause habe Q: bleibt dennoch verschlossen und wird nicht in der Datenträgerverwaltung aufgeführt.


« Windows 7: Letzten Ordner werden vom Explorer nicht mehr angezeigtWindows XP: Passwort vergessen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...