Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Internet-Explorer öffnet sich

Ich bin mit dem Google Chrome im Internet,
trotzdem öffnen sich ständig Internet-Explorer Fenster:
Wie kann ich das beheben ?


Im ca. 5 min. takt öffnen sich die Fenster.

Habe Windows XP.
Hoffe um schnelle Hilfe =)

Danke schonmal im vorraus 



Antworten zu Win XP: Internet-Explorer öffnet sich:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist Chrome auch als Standard-Browser eingestellt ?

Wie stelle ich das ein und wo schau ich das nach ?
Sorry hab nicht so den durchblick in dem Ganzen :(


Grüße 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi

haste schon google drauf und verwendest es nicht^^

http://www.google.com/support/chrome/bin/answer.py?hl=de&answer=95417

Ja, bins durchgegangen... Chrome ist schon Standard.
Somit muss es an was anderem liegen ? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Internet explorer aktualisieren (trotzdem wichtig wegen windows-komponente die einfluss auf andere browser hat), prüfen:

internetoptionen (unter systemsteuerung)
-> erweitert -> alles zurücksetzen
-> programme -> meldung anzeigen, wenn IE nicht der standardbrowser ist HÄKCHEN RAUS

Wenn ich bei Erweitert auf zurücksetzen klicke,
kommt diese Meldung:

Sie müssen erst alle anderen Programme und Fenster schließen,
bevor sie die Internet Explorer-Eistellungen zurücksetzen.

Dabei habe ich alle Fenster geschlossen
und habe den Vorgang auch mehrmals ausprobiert, klappt nicht..
Bin stadessen mal auf Erweiterte Einstellungen wiederherstellen.

Hoffe das es kein Fehler war ;P Bin allerdings nicht auf Übernehmen und habe das Fenster übers X geschlossen.

Grüße 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hmm..prüf mal folgendes:

STRG+SHIFT+ESC -> prozesse -> klick auf abbildname -> alle prozesse mit "iexplore.exe" killn und zurücksetzen nochmal versuchen

kannst auch mal dein autostart bereinigen, am besten mit freeware ccleaner

viren hast du nicht drauf? ;D mal checken, am besten mit antivir

ccleaner hab ich schon vor ner woche durchlaufen lassen,
werde jetzt mal antivir runterladen und mein pc überprüfen ;P
dann sehen wir mal weiter =)
Das mit den Prozessen hab ich gemacht,hat aber auch nicht geholfen ;P

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wird der prozess denn immer wieder neu generiert? dann muss malware im spiel sein! ???

mach das mal schleunigst mit antivir, kannst deine platte(n) auch mal checken lassen: start -> ausführen -> "chkdsk /r" eingeben -> ok -> j

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Anfängern ccleaner empfehlen...
Ich würde hier auf gäste tippen.Avira instalieren wird nix bringen.daher würde ich auch über datensicherung nachdenken.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ q1
der sinn des vorschlags mit ccleaner war vorerst nur, benutzerfreundliche kontrolle zum autostart zu haben und nicht das ganze system mit den zusätzlichen features des tools damit "zu cleanen", oder habe ich das jemals befohlen? ::)

Bei Antivirenprogrammen kommt es auch auf die konfiguration an, und grad mit der neuen virendefinition wäre es ein versuch wert..

Bei mir wurde 5x Malware gefunden, hab sie entfernt.
Warnungen standen auch da, die aber nicht behoben werden konnten.
Bzw. die Dateien konnten nicht gelöscht werden.

Somit ist Antivir erfolgreich durchgelaufen,
was ist jetzt am besten als nächstes zu tun ? =)

Mein armer PC, hab des alles garnet mitbekommen.
In Zukunft ist die Sicherheit das A und O !

Grüße

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun,man kann hier weiterhinken empfehlen oder mittels knoppix daten extern sichern und system sauber und durchdacht neu aufsetzen.
der user jüki hat dazu mal eien instalationsanleitung verfasst.
Ein nutzen der forums suche dürfte sicher helfen,die anleitung aufzuspüren.

Ja es werden aber weiterhin Maleware warnungen angezeigt,
ich entferne sie immer gleich.
Ist das dann trotzdem möglich und sind die dann auch weg ?
Oder hab ich dann immernoch das Problem ? 


« Windows XP: no signal inputWindows 7: account sichern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Google
Google ist Marktführer unter den Suchmaschinen weltweit. Geführt von dem amerikanischen Unternehmen Google Inc. werden neben der Suchmaschine auch viele weitere...