Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Wer gibt mir mit 1.)2.)3.) Anleitung zum Desktop Reinigen ?

Mein Laptop ist 7-8Jahre alt.Er arbeitet mit WIN XP.Der Internetanschluss wird gestellt von 1und1.
Ich selber empfinde mich nach wie vor als ABC - Schütze,weil ich kaum Probleme lösen kann ohne Hilfe.
Inzwischen dauert es recht lange,bis ich endlich loslegen kann mit dem Tippen oder Surfen.Vielleicht bin ich selber mit schuld,weil ich fast jede empfohlene Software runtergeladen habe,die mir empfohlen wurde,wenn etwas nicht weiterging.Natürlich war ich auch mal im Laden fragen.Angeblich ist mein Notebook alterschwach und die externe Tastatur mit Touchpad sollte ich auch gleich als altersschwach entsorgen,was ich auch tat.Eine neue ist nicht zu bekommen,weil der alte Anbieter nicht mehr zu finden ist.Mit normaler Maus komme ich wegen einer gewissen  Problematik mit der Feinmotorik nicht klar.
Was also tun ? Desktop reinigen,sagten mehrere Stimmen.Aber ich habe angst.Gleich zu Anfang war mal wegen Virus alles abgestürzt und es machte unendliche Mühe,bis alles wieder lief.Das darf mir nicht nochmal passieren.
Was also soll ich tun ? Welche Schritte unternehmen,wenn mein Notebook keinen Brenner hat für die Notfall - CD ? Muss ich dann sämtliche Passwörter neu eingeben ?
Bin gespannt,wer mir helfen kann.Vielen Dank im Voraus.Gruss Frau Tippse


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Drucker Canon iP3500 und andere


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.
Die Fehlermeldung lautet: vergessen,hängt mit Browser zusammen



Antworten zu Windows XP: Wer gibt mir mit 1.)2.)3.) Anleitung zum Desktop Reinigen ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
Deine PC-Probleme lösen sich nicht mit dem "Reinigen des Desktops" !
Wichtiger sind die Programme, die beim Starten aufgerufen werden, eventuell wurde "damals" beim Virenbefall noch weiteres blockiert.
Willst Du eine ehrliche Meinung ? Dann hilft nur eine Neuinstallation, alles andere ist Murks.
Außerdem ist es für uns sehr schwer zu helfen, da Du, wie leider viele andere auch, uns nicht mitgeteilt hast. mit welchem PC/Laptop Du arbeitest, welcher Prozessor und wieviel Arbeitsspeicher verbaut sind etc.
Diese Daten kannst Du mit dem Programm SIW (Download hier : http://www.chip.de/downloads/System-Information-for-Windows-SIW-2010_18363439.html ) auslesen.
Dann zeile uns bitte auch mit, welche  Programme auf Deinem PC installiert sind (z.B. durch einen Screenshot). Gehe dazu auf Start, dann auf Einstellungen und dort auf Systemsteuerung, dann auf Software.
Weitere Tipps erst nach Rückmeldung mit geforderten Daten
Bis bald.

Einen "Antisportler zum olympischen Sieg im Speerwerfen" zu führen - das ist fast immer unmöglich!  ;D   ::)

Gibt es im Verwandten- oder Bekanntenkreis evtl. eine Person, die im Umgang mit PC kein absoluter Laie ist - bitte diese Person auf den Platz neben Dir und laßt das "Reinigungsmanöver" eher genmeinsam.

Die von @zaunk vorgeschlagene Variante "Neuinstallation" halte ich - nach so langer Betriebsdauer und ständigen Zusatzinstallationen (wer weiß was das alles war / ist) auch für angebracht. - Dabei natürlich "Unnötiges" weglassen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lieber Gast alfredi,ich möchte durchaus kein Weltmeister werden,sondern nur die Freude am Surfen im Internet behalten.
Da war Dein/Ihr smilie ein etwas schmerzhaftes "Fettnäpfchen",denn Spott bedeutet für mich,dummes Mädchen,du kannst es ében nicht,lass es sein.
Ja,also die Neuinstallation,das hat man mir schon gesagt.Ich finde das nur schwer für mich,denn ich musste solch eine Neuinstallation schon einmal machen.Danach musste jemand für mich (schwerhörig)anrufen und diese Lizenznummer erfragen,sonst ist  nach 30Tagen Schluss.Dafür hat heutzutage erst recht keiner Zeit.
Ich habe mir vorgenommen,alle Programme,die da sind,aufzuschreiben und dabei zu sortieren in notwendig und nicht wichtig.Dazu noch die Adressen und Lieblingsseiten und dann will ich alles runterschmeissen und neu installieren,was da im Programmordner und so drin ist,soweit ich eben komme.Wenn ich Pech habe,muss ich mich hinterher vielleicht sogar überall neu registrieren ?
Ich werde Euch berichten,ob es mir was gebracht hat.Ansonsten wäre nur ein Neukauf die Alternative und das gibt mein Geldkätzchen im Moment nicht her.Urlaub ist wichtiger.
Liebe Grüsse und Danke für die Hilfe Frau Tippse

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Frau Tippse,
ich denke mal nicht, daß @al-fredi-der-namenseigner Dich ärgern woltte oder ähnliches, mit seinem Vergleich hat er nur andeuten wollen, daß aus einen doch etwas älteren PC/Laptop mit vielen neuinstallierten Programmen und Windows XP keine schnell bootende Hochleistungsmaschine werden wird.
Doch selbst bei einem Neukauf wird im Zeitablauf auch die anfängliche hohe Geschwindigkeit nachlassen, da das Windows Betriebssystem die Angewohnheit hat, zu "verfetten" und träge zu werden.
Dein Vorgehen, die unwichtigen Programme auszusortieren, ist schon mal eine erste Maßnahme auf einem langen Weg. Diese Programme aber nicht einfach löschen, sondern über Systemsteuerung - Software entfernen bzw. deinstallieren.
Dennoch wird diese Maßnahme sehr wahrscheinlich ohne erlebbaren Geschwindigkeitsvorteil bleiben, da diese Programme Einträge in Windows hinterlasen haben, die dazu führen, daß das ganze System langsamer wird.
Der Tipp von @al-fredi-der-namenseigner, einen PC-erfahrenen Bekannten/Verwandten zur Unterstützung zu holen, ist sicherlich besser als wenn Du es alleine versuchst und dann eventuell Fehler produzierst, die Dir die Nerven und Deine Zeit rauben.
Viel Glück !

"Moralischer Kniefall" vor Frau Tippse! - Man weiß ja nie wie solche "Stänkereien" ankommen und manche Person möchte man gar nicht "unter die Haut" treffen!
Meist geht man davon aus: wer sich in ein Forum bewegt, ist zumindest "Dickhäuter"...



Nach Neuinstallation:

Der notwendige Aktivierungskey (wird unmittelbar zum Ende der Installation eingegeben - dann ist auch keine 30-Tage-Frist einzuhalten) kann aus der jetzigen Installation ausgelesen werden (und aufschreiben!).

Ein Werkzeug zum Auslesen des Key: Das Hardwareanalysetool "SIW" (SystemInformationWindows) - dowwnloadbar hier (kurze Programmbeschreibung und Downloadlink auf der Seite):
. http://www.wintotal.de/softwarearchiv/?id=2763

Vor dem Beginn einer Neuinstallation auf ein anderes Medium (zusätzliche Festplatte / USB-Stick oder...) die persönlich wichtigen Daten sichern!
Vor allen Dingen sicherstellen:
- Adressbuch aus dem Mailprogramm (ist per "Datei" - "Export Adressbuch" machbar)
- Mails, die erhalten werden sollen (auch "Export")
- Favoriten aus dem Internetexplorer / Lesezeichen aus dem Firefox (je nachdem welcher Browser genutzt wird -> exportieren, speichern)

Support-CD zum Rechner bereithalten (die Chipsatztreiber und die Gerätetreiber enthält) diese Treiber müssen zum Abschluß der Installation installiert werden damit die Funktionen verschiedener "Geräte" im PC sichergestellt sind.
(Wenn keine Support-CD existiert - beim PC-Hersteller auf der Downloadseite zum PC-Modell alle unter XP nötigen Treiber downloaden.)

Wenn die XP-Installations-CD das SP3 zu Windows-XP noch nicht enthält, sollte das vor Neuinstallation auch geladen werden von hier:
. http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=5b33b5a8-5e76-401f-be08-1e1555d4f3d4
(Das muß nachdem das System arbeitet installiert werden - weil Microsoft nur noch Support für XP-Systeme mit SP3 realisiert = automatische Updates / manuelle Updates.)

Zum Schluß die exportierten Komponenten durch "Import" an die notwendigen Stellen bringen - dann sollte Dein neu installiertes Betriebssystem auch die Einrichtung des Netzwerkes zulassen.

Wenn Du diese Hinweise einbauen kannst, sollte das BS gleich nutzbar sein und kein Telefonkontakt zu MS notwendig werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Liebe Leute,vielleicht liegt es an meiner Schwerhörigkeit und der Isolation während der Schulzeit,dass ich "Stänkerein" nicht immer richtig einordnen kann,ich danke daher herzlich für die hilfreiche Aufklärung.Ich danke auch für die guten Ratschläge,welche ich - Neuinstallation betreffend - jedoch wirklich nicht ohne Hilfe ausführen kann,zuviel Angst vor Fehlern.Ich werde mich daher in Geduld fassen und nach entsprechender Hilfe Ausschau halten.
Wenn ich soweit alles erledigt habe,melde ich mich wieder und berichte das Ergebnis.Kann aber etliche Wochen dauern.Ihr bekommt aber auf jeden Fall Bescheid,versprochen.Liebe Grüsse Frau Tippse

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/3/0,3672,8175587,00.html

------------------------

PC innen reinigen , besonders die Lüfter & Kühlkörper !
Wärmeleitpaste ggf mal erneuern ..

IE  saubermachen:
Extras , Internetoptionen , Browserverlauf löschen , da ggf alles auswählen.

-----------

FF : Cookies leeren
Extras , Einstellungen , Datenschutz ,
FF : Cache leeren
Extras , Einstellungen , Erweitert , Netzwerk

------------------------------------------

Platte bereinigen
Rechtsklick im Arb-Platz (Vista/W7 = Computer) auf die Platte ....
Eigenschaften ... Bereinigen
oder : Start -> Ausführen -> cleanmgr.exe eingeben -> OK

Platte defragmentieren
Rechtsklick im Arb-Platz (Vista/W7 = Computer) auf die Platte ....
Eigenschaften ...  Extras & DEFRAG ....

Datenträgerverwaltung : Platten Fehlerfrei ?
Platte prüfen & reparieren
Rechtsklick im Arb-Platz (Vista/W7 = Computer) auf die Platte ....
Eigenschaften ...  Extras  ,  Prüfen .... & Neustart. 

 
« Letzte Änderung: 21.03.11, 19:22:48 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier Frau Tippse,ich wollte nur nochmal sagen,die sache mit der Neuinstallation habe ich mich nicht getraut und später hab ich wegen Downloadenfehler die Internetverbindung lahmgelegt.In meiner Umgebung hat sich schliesslich jemandf erbarmt und die 8Jahre alte Kiste wieder zum Laufen gebracht.Nun geht es um eine neue Startseite,wofür ich heute Ratschläge erhalten habe.
Plötzlich kriegte ich mal wieder hier keinen Zugang,aber nun funktioniert auch das wieder und ich entdecke sogar viele unbekannte Leute aus meiner Umgebung hier.Na fein,dann weiss ich,ich bin nicht allein.Allen weiterhin viel Spass hier !Gruss Frau Tippse


« Windows Vista: Benutzerprofilfehler nicht wie üblich behebbarWindows 7: Kein Audioausgabegerät installiert »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...