Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows 7: Laptop 90% Auslastung, langsames Ordneröffnen

Hallo...bin neu hier und hoffe das ihr mir vil. Helfen koennt.

Hab nen ziemlich starken laptop von hp...so er lief einwandfrei auf win7 bis er plötzlich began ca. 20-30sek, braucht um einen ordner zu öffnen...und die cpu überlastung schaukelt andauernd zwischen 90-100%.

Hab dannach ihn neuaufgesetzt und xp probiert und win7...es funkt alles nur ist er so langsam und die überlastung halt...

Wen jemand einen tipp hätte wäre ich sehr dankbar


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Win7


-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben,
Nope

« Letzte Änderung: 08.06.11, 19:53:20 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows 7: Laptop 90% Auslastung, langsames Ordneröffnen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
 

Zitat
.es funkt alles nur ist er so langsam und die überlastung halt...

Und an die Treiberinstallation deines uns unbekannten "starken" Läppis von HP hast du gedacht?

Oder Windows drauf und fertig?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im Taskmanager nachsehen, welcher Prozess die hohe Auslastung erzeugt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Naja die treiber sind es nicht da alles installiert sind...und die prozesse scheinen mir alle ziemlich normal im taskmanager, nichts übertriebenes

Intel centrino duo. 2.06 ghz

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
.und die prozesse scheinen mir alle ziemlich normal im taskmanager, nichts übertriebenes

Meinst du!

Wie viele sind es denn etwa an der Zahl?? 50, 60, 70 und mehr-> Prozesse aller Benutzer anzeigen lassen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja aber das hochfahren dauert schon 15min. Und das er da schon die ganzen prozesse am laufen hat? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und wurde 2mal aufgesetzt und immer das gleiche problem...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Ja aber das hochfahren dauert schon 15min. Und das er da schon die ganzen prozesse am laufen hat?   

Lesen, durchführen und das Logfile hierher posten:

http://sicher-ins-netz.info/analyse/hjt.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

HJT unter Win 7? Dann fast noch lieber Malwarebytes.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
HJT unter Win 7?

Warum nicht?

Zumindest ich kann da mal die gröbsten Unarten erkennen, auch bei 64-Bit-Version.
OTL und was sonst immer sind zwar besser, aber mir etwas zu unübersichtlich für den Anfang.  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hjt? Otl?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Hjt? Otl? 

Auf meinen Link hast du geklickt?

HJT = HijackThis

OTL = Oldtimer, siehe hier z.B.

http://www.trojaner-board.de/85104-otl-otlogfile-oldtimer.html

Jetzt aber ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mache grade hjt dauert noch paar minuten dan poste ich die pruefung

Ahja es läuft ein prozess mit 30.000kb und heist mpm.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 00:17:40, on 09.06.2011
Platform: Unknown Windows (WinNT 6.01.3504)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.7600.16385)
Boot mode: Safe mode

Running processes:
C:\Windows\Explorer.EXE
C:\Windows\system32\ctfmon.exe
C:\Program Files\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =
O4 - HKLM\..\Run: [SSDMonitor] C:\Program Files\Common Files\PC Tools\sMonitor\SSDMonitor.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [PTHOSTTR] C:\Program Files\Hewlett-Packard\HP ProtectTools Security Manager\PTHOSTTR.EXE /Start
O4 - HKCU\..\Run: [RegistryMechanic] C:\Program Files\Registry Mechanic\RMTray.exe /H
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /autoRun (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\RunOnce: [mctadmin] C:\Windows\System32\mctadmin.exe (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /autoRun (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\RunOnce: [mctadmin] C:\Windows\System32\mctadmin.exe (User 'NETZWERKDIENST')
O13 - Gopher Prefix:
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: hpqwmiex - Hewlett-Packard Development Company, L.P. - C:\Program Files\Hewlett-Packard\Shared\hpqwmiex.exe
O23 - Service: PC Tools Startup and Shutdown Monitor service (PCToolsSSDMonitorSvc) - PC Tools - C:\Program Files\Common Files\PC Tools\sMonitor\StartManSvc.exe

--
End of file - 2634 bytes
 

Schmeisse alles unnötige aus dem Systemstart raus.


« Win XP: Windows-Installer funktioniert nichtWindows 7: altes betriebssystem vista wieder installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!