Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: NTFS zu FAT?

Hallo,
Ich habe alle Partitionen mit NTFS Dateisystem.
Habe aber gelesen das man mit eine Boot CD (z.B.
Ultimate BootCD)bei NTFS kein Erfolg erwarten kann.
Wie kann ich von NTFS zu FAT umstellen (Partition C:)
und ist es ratsam sowas zu machen? Bitte um fachlichen
Rat.
             Danke vorraus  Ivo



Antworten zu Win XP: NTFS zu FAT?:

ja das geht schon, du solltest nur beachten, dass fat32 eine neu formatierung bedeutet!


Wenn Du NTFS nicht brauchst, z.B. um die Dateiattribute speziell festzulegen, dann solltest Du das einfach mal probieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ratsam ist es nicht, weil dann jeder per DOS-BOotdiskette einfach rauf kann. Mit einem Programm wie PartitionMagic (Kostet), kannst du auch von NTFS auf Fat32 rückkonveriteren.


« Win98: Internet Explorer blockiert alles nach der EinwahlWin ME: Ports öffnen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
NTFS
Die Abkürzung NTFS steht für New Technology File System und ist ein verbessertes Dateisystem, das unter WindowsNT/2000/XP verwendet wird. Es verfügt ü...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...

exFAT Dateisystem
ExFAT steht für Extended File Allocation Table und bezeichnet ein von Windows angebotenes Dateiformat. Dieses dient zur Formatierung von USB-Sticks, die grö&szl...