Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WLAN-Adapter dauerhaft aktivieren

Hey ho,
an dem Notebook meiner Schwester (One M765SU) gibt es folgendes Problem:

Das Notebook hat standardmäßig das WLAN aus, aktivieren muss ich es mit der Tastenkombination [FN]+[F11].
Danach taucht der Adapter im Gerätemanager auf und aktiviert sich selbst.

Nun meine Frage wie bekomme ich es hin, dass das WLAN aktiv ist wenn ich das Notebook einschalte?

Was ich bis jetzt alles gemacht habe:
- Treiber ausprobiert (Windows/Realtek)
- Adapter-Eigenschaften (Comouter darf Gerät ausschalten) Haken raus
- Energie Optionen Drahtlosadapter auf Höchstleistung
- BIOS, aber gibt dor keine Option

Auf dem Notebook befindet sich Win7 Ultimate 64 Bit. Netzwerkadapter ist Realtek RTL8187B.

Hoffe ihr könnt mir helfen, danke im Voraus.


 

« Letzte Änderung: 09.09.11, 12:28:35 von O.cool »


Antworten zu WLAN-Adapter dauerhaft aktivieren:

Möglicherweise gibt es eine Option im BIOS dazu.
Prüf auch mal anhand der Datum- und Uhrzeitanzeige im BIOS, ob die Batterie auf dem Board noch in Ordnung ist.

Bei einigen Geräten wird die Einstellung auch verworfen, wenn es ohne Spannungsversorgung, mit ausgebautem Akku gelagert wird.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Achso sry, das hatte ich vergessen zu sagen, im BIOS hab ich auch schon geschaut, da gibt es keine Einstellungsmöglichkeit bezüglich des WLAN Adapters;)
Aber dake für den Tipp.

Die Biosbatterie wurde vor 3 Wochen ausgetauscht;) und funktioniert tadelos.

Trotzdem danke.

Hat sonst jemand noch ne Idee, nen Tipp oder sonstiges?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kenne WIN7 leider nicht ... aber mal an der Autostart "rumbasteln" ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Danke erstmal.
Ja an sowas hab ich auch gedacht, aber wie?
Ich meine der Adapter ist ja nichtmal im Geräte Manager wenn man Neustartet und erst wenn man [FN]+[F11] drückt taucht er auf.

Sonst noch jemand ne Idee?

Schon mal auf die Idee gekommen, dass  was im Handbuch stehen könnte?

Eigentlich sollte es im Bios eine Einstellung dafür geben.Meist unter "Advanced" zu finden."Default Wireless Device" sollte von "Enable" auf "Last State" gestellt werden.Also Laptop einschalten, WLAN aktivieren, Laptop neustarten und ins BIOS gehen und Einstellung ändern.
 

« Letzte Änderung: 09.09.11, 20:24:40 von Exit »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

DAnke für diese Tipps, leider konnten sie nicht weiterhelfen.

Ähm im Handbuch steht nichts bezüglich der Standardaktivierung, nur wie es geht also mit Tastenkombination.

BIOS hab ich wie gesagt schon geschaut, da ist so etwas nicht, kenne das von anderen Notebooks so, aber nicht bei diesem.

Weiß sonst noch irgendjemand rat?
Hat ne Idee oder sonst was?

 

Zitat
Ähm im Handbuch steht nichts bezüglich der Standardaktivierung, nur wie es geht also mit Tastenkombination.
Nun dann wird es auch keine Dauerlösung geben. Bei anderen Geräten ist der Vorgan verkehrt herum. Hier wird Wlan beim Starten eingeschaltet und mit Tastenkombination ausgeschaltet. Wenn keine Option beschrieben ist wird es vermutlich auch keine geben.

Wenn die BIOS-Konfiguration solche Schaltung nicht vorsieht und anderweitig die Hotkeys nicht umgelenkt werden können...
->
Eine im Autostart verlinkte "Batch-Datei" mit Simulation der Hotkeyfunktion <Fn>+<F11> war auch ohne Wirkung?
(Der Hotkey-Aufruf sollte natürlich so spät eingeordnet sein, daß die Hardware vorher "ordentlich gebootet" ist.)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Eine im Autostart verlinkte "Batch-Datei" mit Simulation der Hotkeyfunktion <Fn>+<F11> war auch ohne Wirkung?
(Der Hotkey-Aufruf sollte natürlich so spät eingeordnet sein, daß die Hardware vorher "ordentlich gebootet" ist.)
Klingt gut, da stellt sich mir die Frage wie bekomme ich sowas hin?

Oder hat sonst noch iwer ne Idee?

P.S.: Meine Schwester sagt unter Win Vista war das nicht so.

Hoffe ihr habt noch Tipps, Ideen oder sonstiges.

« Win XP: Client Service für NetWareWindows 7: Computer /Löschprogramme hängen sich sofort auf bei löschen von datei »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Backbone
Backbone kommt aus dem englischen und heißt übersetzt so viel wie Rückgrat, Hauptstrang oder Basisnetz. Der Begriff bezeichnet einen Kernbereich des Telek...

iPhone
Als iPhone bezeichnet man ein 2007 erschienenes Smartphone der Marke Apple, das als eines der ersten über ein Multi-Touch Display verfügte. Das iPhone gehö...