Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wird die USB-Maus in der Systemsteuerung - Hardware und Sound - Geräte und Drucker (Maus) als das USB-Gerät angezeigt wie es "eingestuft" ist? / Läßt sich dort separat konfigurieren?
Siehe Bild zu PS/2-Maus:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

in den energieoptionen war das häkchen raus, mit dem gerätemanager erledigt. - aber den weg kannte ich auch noch nicht.

hatte hier viel zu tun. das mit der usbkabelmaus habe ich nicht gemacht, weil ich eben mal auch bei der tastatur in den ergieoptionen das häkchen rausgenommen habe. dann können beide (maus und tastatur) den standby  nicht erwecken. - dann bekommt sie den pc gar nicht mehr an -

also liegt es nicht am funk. es liegt daran, dass maus und tastatur einen usbport nutzen, da ja beide (compilant) zusammen laufen.

ist bei einem der geräte das häkchen gesetzt, können beide den standby aufheben. ein gerät alleine geht nicht.

könnte da man da nicht mal tricksen???

wie kann man den pc aus dem stanby erwecken, wenn beide geräte es nicht können, ohne aus dem bett aufzustehen???

mom fällt mir nixx ein. 

« Letzte Änderung: 05.10.11, 00:06:13 von Tommy »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke euch!

ich werde ihr ne neue funkmaus kaufen - und gut is. sie kann ja nicht 10x am tag den pc neu in den standby vesetzen, nur weil jemand (sie selbst, die pflegekräfte oder ich) den rolltisch bewegt.

die maus kann man dann an der unterseite ausschalten, und kann dann keine signale mehr fürs anschalten senden.

lg

tommy und christel

Geräte an einem "PS2 / USB Adapter" werden letztendlich als USB-Geräte behandelt und sind wiederum nur durch Abschalten des USB-Zweiges im BIOS "unwirksam" zu machen (bei Erwecken aus Standby).
Vorhandene "USB-Funktastatur+Maus" ist an solchen Adapter auch nicht koppelbar - oder wie sollte die technische Lösung im Falle Nutzung USB-PS/2-Adapter aussehen?


Aus der Antwort von @Tommy entnehme ich, daß die USB-Maus aus der Gerätekombination Tastatur+Maus nicht in dem Menü (siehe Screenshot) auftaucht und konfiguriert werden kann.

Das mit der "Ausschalterei der Maus" / Stecker ziehen war die vor mehreren Tagen angedachte Variante.
Wenn es solche Geräte gibt - ist es doch ok, die vorhandene Maus scheint nicht so beschaffen zu sein...

Wenn im Gerätemanager für beide USB Geräte (Maus und Tastatur) unter dem Punkt Energieverwaltung der Haken für  " Gerät kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren" entfernt wird.

So  lässt sich bei mir das Notebook noch durch den  Power ON schalter zurückholen.

Kann mit diesem Kompromiss gut leben. Vielleicht hilft es einem Weiter

Gruß


« Windows 7: Computer friert öfters einasus aspire 5536g über 90° bei nur 30% cpu auslastung. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...