Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Konsistenzpruefung

Hallo und VIELEN DANK im voraus fuer JEDE Hilfe

Das problem ist bekannt:  mit frisch installiert Win7, sobald ich die erste Update klicke,  meldet sich ein mysteriose Fehlermeldung, und "tchuess" mit dem Update.  Wenn ich dann das OS neue starten lasse, geht es los mit dem Konsistezpruefung, die sich fuer immer wieder wiederholt.   
Jetzt das merkwuerdige:  wenn ich  WinXP (im meine erste Part.) starten lasse,  ist es alles in Ordnung.  Es ist ZUM K.......   
Ich frage mich:  wenn der HD kaputt waere,  muesste er sowohl fuer Win7 als auch fuer WinXP kaputt sein, ODER ?? Das macht keinen logisches Sinn !!
Was soll den Quatsch ??   Wann hat das ein Ende?  Ich habe der HD jetzt mehrere MAle formatiert und es widerholt sich diese Symphonie immer wieder vom Vorne....
Mir scheint allmaehlig, das Win7 einen maechtige Bugs hat.   



Antworten zu Windows 7: Konsistenzpruefung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo "Mohr von Venedig"  :)

Deine Logik, dass eigentlich die gesamte Platte (beide Partitionen) Fehler haben müsste, ist sowohl richtig als auch wiederum nicht ;)

Es liegt einfach daran, dass, wenn Win7 gestartet ist, es NUR auf seiner Partition Daten sucht, die aber dort nicht findet.

Die Partition mit XP findet scheinbar seine Daten und gibt dir daher auch keine Fehlermeldung aus.

Du hast zwei Möglichkeiten:

Konkret mal angenommen, XP liegt bei dir auf Partition "D" und Win7 auf Partition "C".
Entweder startest du nun XP (D) und lässt dann das inaktive Laufwerk Win 7 (C) überprüfen. Das geht unter XP sowohl über Start-> Programme-> Zubehör-> Eingabeaufforderung als auch über Start-> Ausführen.

Nun gibst du >   cmd   < ein.

Im nun neu erscheinenden Fenster (der sog. Konsole) gibst du sofort wieder direkt ein:

chkdsk c: /r /f          (Leerzeichen dazwischen beachten, hier dargestellt: chkdsk_c:_/r_/f ) 

und bestätigst mit der Entertaste, dann Konsole verlassen.

Beachte: das "c" oben steht für den Buchstaben, den Win7 hat, also bei Bedarf ändern / anpassen!!

Dieser Buchstabe muss dir unter laufendem XP (im XP-Explorer) als deine Win7-Partition angezeigt werden!!

Oder aus Win7 heraus über die Datenträgerüberprüfung:

 http://support.microsoft.com/kb/980006/de

Etwas einfacher erklärt...... ;D

Dann müsste es ja bei den anderen die Win7 benutzen ebenfalls so sein,XP ist sicherlich auf einem anderen Sektorenbereich der HD installiert als Win7,oder wird nur ein Betriebssystem jeweils immer neu installiert.Dann prüf die Festplatte erst mal genau auf fehlerhafte Sektoren,und könnte es sein das Win7 zudem extrem langsam ist?

http://www.chip.de/downloads/HD-Tune_23932256.html

Führ die prüfung nach der Anweisung nochmal bei Win7 durch,ob die Prüfung wegen gebrauch nicht abgeschlossen werden konnte.

http://support.microsoft.com/kb/980006/de

Der Bug bezieht sich darauf wenn-> Microsoft Office installiert ist,dazu

C:\Windows\Temp
C:\Benutzer\Benutzername\AppData\Local\Temp
C:\Benutzer\Benutzername\Roaming\Microsoft\Templat es

diese Daten löschen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Dann müsste es ja bei den anderen die Win7 benutzen ebenfalls so

Nö, warum? Es hat nicht jeder die gleiche HDD. ;)
 
Zitat
Führ die prüfung nach der Anweisung nochmal bei Win7 durch,ob die Prüfung wegen gebrauch nicht abgeschlossen werden konnte.

http://support.microsoft.com/kb/980006/de

Steht bereits oben-> LESEN!
 
Zitat
,XP ist sicherlich auf einem anderen Sektorenbereich der HD installiert als Win7

Ja, denn wo auch sonst, du Schlaumeier?? Auch das steht oben...
 
Zitat
Der Bug bezieht sich darauf wenn-> Microsoft Office installiert ist,dazu

C:\Windows\Temp
C:\Benutzer\Benutzername\AppData\Local\Temp
C:\Benutzer\Benutzername\Roaming\Microsoft\Templat es

Kann sein, das wäre eine weitere Fehlerquelle.

Diese lässt sich sehr simpel vermeiden: kein MS-Office kaufen & verwenden. ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Salve Nostradamus,

Ich kann nichts mehr mit diesem Winzozz, alles hat eine Grenze !!!   Unsinnige Meldungen sammeln sich immer mehr, bis auf die von wenige minuten,  meine Win7 waere eine "unechte Kopie" und soll jetzt ploetzlich nachgeprüft werden.... Was soll das????  Ich habe diese OS im Geschaeft GEKAUFT und mit entsprechende KEY-n° am Anfang der Installation versehen und Basta.
Kaputt heisst bei mir "phisikalisch" kaputt. Das heisst, wenn ein Objekt, Sache, Ding einen Riss, Bruch oder aehliches hat.  Wenn Microsoft nicht in der Lage ist seine eigene Produkte per Internet zu erkennen, ist das absolute Bloedsinn und beweiss für mich (zusammen mit dem wahnsinnige fuer einen Endbenutzer sinnlose Pseudomeldungen) entweder Programmationinkompetenz oder (was ich eher glaube) hinterlästige Marketingspolitik, die eine ständige abhängigkeit willkürlich generiert.  
Ich danke dir aber sowieso für dein Tipp.  Mal sehen was ich anfangen werde..   Aber bei mir der nächste PC heisst "Mac".
Massimo

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Datenträgerüberprüfung wie oben beschrieben / verlinkt solltest du eben GENAU DESHALB ->

Zitat
Unsinnige Meldungen sammeln sich immer mehr, bis auf die von wenige minuten,  meine Win7 waere eine "unechte Kopie" und soll jetzt ploetzlich nachgeprüft werden

dringend machen! Denn dein Windows findet die (offenbar legale) Lizenz einfach nicht! Also: durchführen wie beschrieben.

Salve

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also,
ich habe seit Jahren immer 2 OS auf eine Festplatte gehabt, und zwar immer die älteste in die Partizion "C" und danach die andere (was bis gestern normal funtioniert hatte)   Im augemblick befinden sich Win-XP in "C"  und (vom XP gesehen..) Win7 im "F". 
Wiederum vom Win7 gesehen, 7 befindet sich im "C" und XP im "D" (warum auch immer, obwohl beide Microsoftprodukte....)
Ich habe das cmd ausgefürt ohne Resultate (nach "Enter" erscheint nur die partition "F" aber ansonst tut es garnichts). 
Also, ich werde eine neue Installation probieren.  Wenn nix passiert, muss ich mir wohl oder übel 'ne neue Festplatte anschaffen ?   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mach es doch einfach mal nach dieser Methode:

 http://support.microsoft.com/kb/980006/de

Oder kommst du nicht auf die Seite??

Andernfalls ist hier ein prima "Workaround" zusammengefasst Betreff Lizenz + Aktivierung:

 http://www.borncity.com/blog/2011/01/22/kleine-windows-7-aktivierungs-faq/
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok,   ich sage dir nochmal "Danke im voraus" für deine Interesse und für die Hilfe.   Ich werde noch probieren , was du empfohlen hat, und werde ich es dir berichten.  :-*

Bis danne

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 :-*
ES HAT FUNTIONIERT !!!

Ich habe den cmd benutzt,  geklickt und 10 min später konnte ich winzozz7 problemlos starten lassen. Weniger später ist es auch von Microsoft "als echt" erkannt worden....  Darüberhinaus lassen sich jetzt auch alle Programme installieren.  Auch die lästige Konsistenzcheck ist verschwunden !! 
Was soll ich sagen?  Aber verärgert gegenüber Microsoft bin ich trotzdem sehr.  Es ist lächerlich, das gerade vom Hersteller keine klare und sichere Hilfe bekommt,  sondern  an geduldige "Ängel" wie du/Sie hängt.    Mac wird mein nächste Ziel 100%
Grazie mille und hoffe, diese Beitrag hilft auch jemand andere.     Ciao

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leiderleiderleider.....die Freude hat nicht lange gedauert !
Es sah ganz gut an, aber nach ne halbe Stunde es war wieder nix.  Die Progr. ließen sich nicht mehr installieren. 
Was mich ärgert ist, mit XP (ich schreibe jetz grade damit..) ist alles in Ordnung.  Also (nach meinem alt / modische Denkweise) das Hardware sollte ok sein, und das es "nur" am Win7 liegt...  €100,- für die Katz? und wie wäre es, wenn irgendjemand von uns irgedwas irgendwo kauft (chash),  und der Verkäufer weigert sich um zu erkennen, die Ware wäre NICHT bei ihn gekauft worden, obwhol wir den Kassenbon unter die Nase halten ?   DAS IST DAS BESTE !!


« Vista: Systemsteuerung öffnet sich nichtWindows Vista: was muss un wenn ich um von vista auf windows 7 wechseln will »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...