Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

[Erledigt] Programme hängen sich auf - wie Fehler ermitteln?

Hallo,
meine Programme hängen sich sporadisch auf, teilweise direkt nach dem Systemstart teilweise nach Stunden ohne Probleme. Zuletzt hing sich beispielsweise der Windows Explorer auf, als ich dann den Taskmanager öffnete hing sich dieser auch auf -> System fuhr aber nach kurzer Power-Knopf-Betätigung normal herunter.

Wenn der Rechner sich aufhängt hat er nahezu keine CPU-Auslastung (1-5%), RAM ist meistens auch genug frei.

Ich würde nun gerne wissen wie ich am besten herausfinde was am Rechner defekt ist.

System:
CPU:           AMD Athlon II X2 260 (Regor, DA-C3 (Dachshund))
               3200 MHz (16.00x200.0) @ 803 MHz (4.00x200.9)
Motherboard:   ASRock N68C-S UCC
Chipset:       nVidia nForce 630a / GeForce 7025
Memory:        3072 MBytes @ 401 MHz, 5.0-5-5-18
               - 1024 MB PC6400 DDR2-SDRAM - Nanya Technology M2Y1GH64TU8HD6B-AC
               - 2048 MB PC6400 DDR2-SDRAM - Nanya Technology M2Y2G64TU8HG5B-AC
Graphics:      nVIDIA GeForce 7025 / nForce 630a (C61) [ASRock]
               nVIDIA GeForce 7025 / nForce 630a (C61), 256 MB SDRAM
Drive:         WDC WD5000AADS-00M2B0, 488.4 GB, Serial ATA 3Gb/s
Drive:         HL-DT-ST DVDRAM GH22NS50, DVD+R DL
Sound:         nVIDIA MCP61 - High Definition Audio Controller
Network:       NETGEAR WNA1100 N150 Wireless USB Adapter
OS:            Microsoft Windows 7 Home Premium (x64) Build 7601

MfG Nylos

« Letzte Änderung: 24.09.12, 19:07:29 von Nylos »


Antworten zu [Erledigt] Programme hängen sich auf - wie Fehler ermitteln?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schau mal im Bios ob die Möglichkeit besteht, den Speicher Dual Betrieb auf einzel zu stellen, oder ob dies automatisch erkannt wird. Du hast unterschiedliche Speicher verbaut, könnte eben dies dein Problem sein.
Sollten in den gelben Steckplätzen sich befinden.
Versuche nur mit dem 2 GIG Speicher zu arbeiten.
Wenn du ins Bios gehst, sollte auf der ersten Seite angezeigt werden, welche und wieviel Speicher erkannt werde und ob Single Mode oder Dual Moade, Wenn im Dual Mode kann es eben bei unterschiedlicher Speicher Kapazität zu Fehlern kommen.
Kommt irgend eine Fehlermeldung? BlueScreen? 

Orginal Treiber von der Mainboard CD wurden alle für die Windows 64 Bit Version installiert, oder werden die Windows eigenen Treiber verwendet?

« Letzte Änderung: 23.09.12, 10:10:37 von Otto_2 »

Speicher QVL - http://www.asrock.com/mb/memory/N68C-S%20UCC.pdf

Systeminformationen (im Zubehör / Systemprogramme)
listet unter Hardwareressourcen / 'Konflikte/Gemeinsame Nutzung'
welche Ressourcen zu Geräten auf?

Vielleicht nutzen mehrere Geräte gleiche Speicheradressen und der Konflikt könnte durch geänderte Speicheradreszuweisung gelöst werden?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Kaltofen

E/A-Port 0x00000000-0x00000CF7   PCI-Bus
E/A-Port 0x00000000-0x00000CF7   DMA-Controller
   
IRQ 20   High Definition Audio-Controller
IRQ 20   NVIDIA nForce Serieller ATA-Controller
   
IRQ 21   Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller
IRQ 21   NVIDIA nForce Serieller ATA-Controller
   
IRQ 22   Standard OpenHCD USB-Hostcontroller
IRQ 22   NVIDIA GeForce 7025 / NVIDIA nForce 630a
   
Speicheradresse 0xD0000-0xDFFFF   PCI-Bus
Speicheradresse 0xD0000-0xDFFFF   Hauptplatinenressourcen
   
Speicheradresse 0xA0000-0xBFFFF   PCI-Bus
Speicheradresse 0xA0000-0xBFFFF   NVIDIA GeForce 7025 / NVIDIA nForce 630a
   
E/A-Port 0x00000D00-0x0000FFFF   PCI-Bus
E/A-Port 0x00000D00-0x0000FFFF   Hauptplatinenressourcen
   
@Otto_2

Total Memory: 3072MB with 256MB shared memory
              Dual-Channel Memory Mode

DDRII_1 : 1024MB/400MHz DDR2_800
DDRII_2 : 2048MB/400MHz DDR2_800

Es kommt kein Fehler und kein Bluescreen, die Programme hängen einfach nur (keine Rückmeldung). 

« Letzte Änderung: 23.09.12, 13:10:15 von Nylos »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

msinfo32 ausführen , nach Fehlern durchgehen ?

msinfo32 ist ja der Aufruf der Systeminformationen. Dazu steht der Auszug in der vorherigen Antwort 3.
Vielleicht soll die Fehlersuche in der Ereignisanzeige von Windows erfolgen - Aufruf mit "eventvwr.exe" oder über die Systemverwaltung (Microsoft-Management-Console) "mmc.exe"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja und ?
Überall OK drin ??
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei msinfo32 sind überall "OK"s drin.
Ich habe die Partitionen des Rechners auf Fehler überprüfen lassen und habe bis jetzt keine weiteren Hänger bekommen.
Wenn das Problem wieder Auftritt melde ich mich nocheinmal. (Bzw. erstelle einen neuen Thread.)
Danke für eure hilfe!

« Letzte Änderung: 24.09.12, 19:06:56 von Nylos »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

TOI TOI TOI  :D


« Vista: Unerklärlicher SpeicherplatzmangelWin XP: SkyDrive »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...