Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Selbes Problem mit Nvidia GeForce 560 Ti

Karte rausgenommen, erneut installiert (64bit) - alles wunderbar! Manuell passenden (Windows 8 x64) Nvidia Treiber von der offiziellen Seite geladen. Karte rein. Wieder Grafikfehler. Karte raus, keine Grafikfehler mehr. Karte rein, Schwarzes Bild. PC aus, PC an, wieder Grafikfehler. Und so weiter. Schwarzes Bild und Grafikfehler kommen in zufälliger Reihenfolge.

Grafikfehler sehen dann so aus:
http://www.youtube.com/watch?v=J-cknGtHHUk&feature=youtu.be


Nervt mich langsam extrem.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was ich in diesem Thread vermisse, ist Hinweise auf die sonstige Hardware. Mainboard Hersteller, Type, Revision. Ist dieser Baord und Bios auch geeignet für die 8te Version. Wurden auch Chipsatztreiber für 8 installiert? Auch wenn angegeben, dass alles was auf 7 gelaufen ist auch unter 8 läuft, stimmt nicht. Gibt Unterschiede in der Herstellertypen. 

habe eben mit dem freund teleniert, bei dem wir am freitag die testversion installieren wollten.
er hat sich die upgrade version gekauft und von win 7 auf win8 upggrade gemacht, bei der installation gesagt alles von win 7 übernehmen.
es traten keine fehler mit der gleichen grafikkarte auf.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich habe sowas als Test auch gemacht, meine Grafikkarte wurde nur "halb" erkannt (Crossfire), ein Beta-Treiber von AMD hat aber geholfen. Fertig haben die den für Win 8 auch noch nicht. (2x HD 4870 mobil).

Ich weiß nun woran es bei mir liegt: Mainboard (Gigabyte GA-M68MT-D3P). Es ist zu alt und ist nicht kompatibel mit Windows 8, da das Chipset (GeForce 7025 / nForce 630a) keine passenden Treiber mehr bekommen soll/wird oder was weiß ich. Sowohl Gigabyte als auch Nvidia Support sagen, dass ich ein neues Mainboard brauche.

@ jimmeh86
habe ein board von biostar mit genau dem chipsatz von dir, bei mir sind keine probs aufgetreten.

@ jimmeh86
(GeForce 7025 / nForce 630a)
das ist der onboard grafikchip und der funzt unter w8.
muss ergo andere probs haben

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist eine onbord grafik UND der mainbordchipsatz.Dafür brauchbare win7 treiber zu bekommen,ist schon schwer.

@ q1
spinn nicht!!!!!!!!!!
dann muss ich wohl ein monster board haben.. weder probs bei win7 noch bei w8. beide karten werden erkannt, auch die pcie
es wurde alles erkannt, ohne zusätzliche treiber.
o.k. unter win7 musste ich die audiotreiber installieren, bei w8 nicht. ging sofofort,
nun kommst du?
das meine ich ernst, warum haben einige probs und andere nicht.
gleicher chipsatz.
es interessiert mich = chipsatz > anderes board  und probleme.
DANKE für jede hilfe

ich habe den grafikchip und folgendes board (nicht lachen, aber es langt) biostar n68s3b, jedes bs rennt. als graka eine 9600 gt+.
ich weiss, nicht das beste, aber langt

glabe nicht, das es am proz liegt.
habe pheneon 2 X4 3200+

8 gb ram ddr3 1300

Seit Antwort-11 wird aber nicht mehr an die Problemlösung für XXL-Marco gedacht.
Ist das Absicht oder hat der sein Problem im Griff und sich verabschiedet?

NVIDIA sagte zu mir, dass die aus dem "chip-business" ausgestiegen sind und keine weiteren Treiber mehr zur Verfügung stellen. Und der Typ vom Support sagte des Weiteren, dass nicht 100%ig funktionierende Treiber fürs Chipset für eine gestörte Kommunikation besonders beim PCI-Express Slot verantwortlich sein können. Er meinte, dass das der Grund sein könnte.

Gigabyte sagte zu mir, dass es bisher keine Chipset Treiber für mein Mainboard (GA-M68MT-D3P) gibt, und nicht bekannt ist, ob NVIDIA jemals welche raus bringen wird (laut NVIDIA Support eben nicht).

Ansonsten bin ich offen für weitere Vorschläge. Ohne oder mit deaktivierter GraKa lässt sich Windows 8 problemlos starten und nutzen. Mit GraKa entweder zerhacktes Bild, oder schwarzes Bild mit 100% Lüfterauslastung.


« win xp - kann plötzlich nicht booten - bildschirm schwarz oben links blinkt ein Brennen einer Start-DVD »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...