Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: wie kann ich den virtuellen Speicher erhöhen?

wie erhöht man bei Windows XP den virtuellen Speicher?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist älter als 6 Jahre.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: USB- Hardware.
Ich habe auch neue Software installiert.



Antworten zu Windows XP: wie kann ich den virtuellen Speicher erhöhen?:

Windows Taste + Pausentaste drücken.Erweitert>Systemleistung>Einstellungen>Erweitert>Ändern.
Anfangsgröße und Maximale Größe den gleichen Wert eintragen.Festlegen und OK.Anschließend den Rechner neu starten.Schau mal was bei dir eingetragen ist.Je nach Größe des Arbeitsspeichers kann man hier die entsprechenden Werte eintragen.Man kann es auch von Windows verwalten lassen.Gibt da aber manchmal doch Probleme,da Windows diesen Bereich oft zu klein bemisst z.B. bei Computerspielen.Benutzerdefiniert ist die bessere Wahl.Beginne mal mit 1500/1500.Sollte eigentlich bei XP reichen.Ansonsten kannst du Schrittweise um 100 MB erhöhen. 

 

« Letzte Änderung: 28.10.12, 18:50:16 von Exit »

Wie viel Arbeitsspeicher hast du überhaupt zur Verfügung?Man kann zwar den virtuellen Bereich vergrößern,aber die langsamere Festplatte(Auslagerungsdatei) ist hier eigentlich eine Performance-Bremse.Bei zu wenig RAM empfiehlt es sich eher mal diesen aufzurüsten.Der virtuelle Bereich setzt sich aus RAM+Auslagerungsdatei zusammen.Aufrüsten des RAM ist daher auch effektiver!


« Vista: Upgrade zu Windows 8 sinnvoll?Windows 7: Windows 7 installiert treiber aktualisiert jedoch kein ton »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!