Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

DirectX Probleme nach Einbau einer neuen Grafikkarte (oder auch: Das B-Day Geschenk des Grauens)

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo zusammen,
ich hatte die Tage folgenden Plan: Ich rüste meinen alten PC etwas auf und schenke diesen meiner kleinen Schwester zum B-Day.

Die Umrüstung sollte sich hierbei auf die Graka beschränken, da der Rest doch noch recht OK ist. Also die alte HIS Radeon x850xt IceQ II raus und eine
VTX3D Radeon HD 6670  (Mehr als 50-60€ sind für ein Geschenk leider nicht drin.)
rein.
Altes Catalyst entfernt, neue Version 13.1 installiert.

Test mit 3DMark06 gestartet und folgende Fehlermeldung erhalten:
IDirect3D9::GetDeviceCaps failed: Not available (D3DERR_NOTAVAILABLE)

Zu Testzwecken Path of Exile installiert und folgende Fehlermeldungen erhlalten:
- Could not find any compatible direct3D devices
- DUXT createdevice failed


Zum Rechner:
Win XP SP3
i5 750 2.67GHz
2.99 GB RAM
Radeon HD 6670
DriectX 9.29
Treiber-Paketversion   9.00.100.2-121129a1-154613C-ATI   
Catalyst™-Version   13.1   
Anbieter   AMD.   
2D-Treiberversion   6.14.10.7279   
2D-Treiberpfad   System/CurrentControlSet/Control/Video/{AC011055-4258-41FA-B9B1-33A2BD71EB4E}/0000   
Direct3D-Version   6.14.10.0939   
OpenGL-Version   6.14.10.11927   
Catalyst™ Control Center-Version   2012.1129.1016.18318   
AIW/VIVO WDM-Treiberversion 6.14.10.6238   
AIW/VIVO WDM-SP-Treiberversion   6.14.10.6238   
AIW/VIVO WDM-NSP-Treiberversion   6.14.10.6300

Meine Versuche bis jetzt, ohne dass sich etwas am Problem geändert hätte:
- Treiber der beigelegten DVD installiert.
- BIOS/Chipsatz auf den aktuellsten Stand gebracht.
- DirectX 9.0c neu installiert (was nicht möglich war, da nur die Info kam, dass eine neuere oder gleichwertige Version installiert ist. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit die Installation dennoch zu "erzwingen"? )

Weiter ist mir beim Gerätemanager ein gelbes Fragezeichen aufgefallen. Andere Geräte > Unbekanntes Gerät > und unter Details folgende Info: ROOT\AV_FLTDEV9MP\0000
(Die Grafikkarte ist ansonsten ordnungsgemäß aufgelistet. Und auch ansonsten fehlt mir auf den ersten Blick hier nichts.)


Wenn von euch hier jemand eine Idee hat, was noch das Problem sein könnte, wäre ich euch wirklich sehr Dankbar.

Viele Grüße,
Peter



Antworten zu DirectX Probleme nach Einbau einer neuen Grafikkarte (oder auch: Das B-Day Geschenk des Grauens):

Also auf den erstn "gedanken" :P ...würde ich sagen:
installier windows einfach neu.

Man könnte jetzt zwar versuche directx zu löschen und neu zu installieren und mit treibern rum zu probieren... aber nach der neuinstallation, bekommt deine Schwester dann wenigstens einen aufgeräumten sauberen pc ;)

Dann kannst du nämlich auch gleich alle Mainboard treiber von der Herstellerseite installieren und dann sollten auch keine Ausrufezeichen mehr da sein :)

Eigentlich eine gute Idee. Sie nutzt ihn allerdings schon in geliehener Form (und hat natürlich alles auf c: geknallt), so dass ich nur sehr ungerne diesen Schritt gehen möchte.

Avira,Skype installiert mal ausschalten-installation des Ati Treibers erneut ausführen.

Die Fehlermeldung sagt zwar aus das keine DX9 fähige Karte gefunden wurde,was in der zweiten Fehlermeldung doch mehr auf fehlerhafte Regestrierung deutet,leichen,oder Einträge von Avira blockiert wurden.
C++ Framework installiert,dann versuch es nochmal zur Not ohne CCC nur treiber.ATI Uninstaller gibts auch,an DX wird es weniger liegen.

Ich habe dies alles versucht, aber leider ohne Erfolg.

Blöde Frage am Rande, wenn ich ein Win 7 Upgrade draufhauen würde, bleiben die Inhalte ja erhalten? Wenn ja, wäre dies zur Not auch noch eine Idee, wenn nicht noch eine andere Idee im Raum steht.


Viele Grüße,
Peter   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
beim Ugrade von Win XP auf Win 7 musst Du eine benutzerdefinierte Installation durchführen, siehe hier. "Dabei werden Ihre Dateien, Einstellungen und Programme jedoch nicht beibehalten".
Mache vorher lieber eine komplette Sicherung der eigenen Dateien, Favoriten des Browsers, des Adressbuches im Mailprogramm etc. und installiere erst dann Win 7 neu. Dann bist Du auf der sicheren Seite.
Natürlich solltest Du erst prüfen, inwieweit Du Win7 Treiber für die Hardware hast und ob die bisherigen Programme unter Win 7 auch laufen.
Viel Glück !


« Kann mit Win XP kein (blau unterlegtes) Link mehr öffnenam adapter lan verbindung ist icmp flooding aktiviert »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
HiJackThis
Unter dem Begriff HiJackThis verbirgt sich ein  Sicherheitsprogramm, dass den Computer nach Schad-Programmen und Viren durchsucht. Dazu werden spezielle Bereiche in ...

History
Als History wird eine Liste bezeichnet, die der Browser automatisch anlegt und in eine Datei auf der Festplatte speichert. Hier werden die angesurften Webseiten aufgelist...

Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...