Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Phenom II X4 955 - Win7 Leistungsindex 3,7

Hallo Leute,

evtl. weiß jemand Rat. Ich habe mir einen gebrauchten PC gekauft und habe den PC neu aufgesetzt mit Win7 HP 64bit.

Der Win7 Leistungsindex scheint alle Daten korrekt anzuzeigen:

RAM 6,5
Grafik 7,3
FP 5,9

Nur der CPU wird mir nur 3,7 angezeigt.

Der Gerätemanager zeigt alles korrekt an, keine Fehlermeldungen. Chipsatztreiber vom Board habe ich ebenfalls installiert.

Board: Asus M5A78L-M/USB3

Hat jemand eine Idee?

PS: Energieoptionen sind ebenfalls korrekt, Maximalleistung 100%.


Vielen Dank und Grüße!



Antworten zu Phenom II X4 955 - Win7 Leistungsindex 3,7:

Ja ignorier diese alberne Anzeige. Der Leistungsindex sagt nix aus und ist ziemlich überflüssig.

hab den kleineren 945 und der wird mit 7,6 bewertet. Win8, mal nen benchmarktest machen.
http://www.chip.de/downloads/CPU-Z_13011109.htmldrp
mal SIW für 64 bit system besorgen  ;) und die proz eigenschaften auslesen.

Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten.

Also CPU-Z habe ich runtergeladen. Dort werden auch nur 800 Mhz angezeigt bei CPU Takt.


Was ist denn SIW? Wenn ich das wüsste, würde ich es besorgen ;)


Danke & Grüße!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 30.05.13, 12:14:08 von Kommissar_X »

dieser download ist nicht für win8 und macht bei 64bit systemen probleme, kein plan, ob man die kaufversion von siw auch testen kann.
nim diese testversion
http://www.pcwelt.de/downloads/SIW-Analyse-561893.html
und schau dann unter harware > prozessor

sollte so aussehen, wenn nicht, was nicht i.o

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo!
 

Zitat
dieser download ist nicht für win8
Und? Was steht in der Überschrift?
 
Zitat
Phenom II X4 955 - Win7 Leistungsindex 3,7
Wofür also WIN 8?
« Letzte Änderung: 31.05.13, 07:28:03 von Kommissar_X »

Lieber zzz,

leider steht bei mir bei Core Speed nix von 3200 Mhz, sondern nur 800 Mhz. Da scheint etwas nicht zu stimmen oder?!


Lieber Kommissar_X,

SIW werde ich morgen installieren und berichten. Im Bios habe ich persönlich nix verstellt. Habe aber den PC gebraucht gekauft.
Ich habe auch Bios auf Standard zurückgesetzt und dann den Leistungsindex noch einmal neu geladen. Leider weiterhin 3,7 beim Prozessor.


Vielen Dank für Eure Hilfe :)

Beste Grüße!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Mal ne andere Frage; Ich kenne das Board nicht, aber es könnte sein, dass es eine Option wie Cool and Quiet verbaut hat, welche die Taktfrequenz im Idle runtertaktet. Hier werden dann falsche Werte von CPU-z wie auch vom Windows ausgegeben.
Deaktiviere mal diese Option oder versuche in der Energieoption auf Volle Leistung zu gehen.

Moin!

Also danke erst einmal!

Cool&Quiet habe ich deaktivert, hat aber nix gebracht.

Im BIOS finde ich nun folgende Dinge:
CPU Ratio (steht auf AUTO, aber dort kann ich von x4.0 8700 Mhz bis x11.0 2200 Mhz einstellen)

CPU/NB Frequency (steht auf AUTO, von 800 - 3600 MHz Einstellung möglich)

usw. also eigentlich steht ALLES auf AUTO.

Muss ich da evtl. was enistellen? :)


Danke und Grüße!

Hallo nochmal,

oben war ein Schreibfehler, CPU Ratio meinte ich natürlich von x4.0 / 800 Mhz bis x11.0 / 2200 Mhz


Hier noch meine Screenshots von cpuz und SIW:

 

 

Hallo Kommissar_X,

vielleicht noch einmal als Info zu Cool and Quiet: seitdem ich das im Bios deaktiviert habe, kann ich in den Windows Energieoptionen bei Prozessor nicht mehr auf 100% vollast oder 5% im "idle" stellen. Diese Einstellung ist einfach nicht mehr da. Also gehe ich davon aus, dass die Energieeinstellungen auf Höchstleistung aktiviert sind oder?


Vielen Dank für die Hilfe!

Beste Grüße!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

An und für sich sollte es so sein.
Was sagt der taskmanager unter Leistung?
Bzw. versuche mal ein aufwendiges Game, ob es Probleme gibt.
Mit diesem Prozzi sind jede Menge Threads erstellt, welche genau das gleiche Problem hatten. Wurde aber meist mit der Deaktivierung C und Q im CPU-Z richtig angezeigt.
Tut mir leid aber hier muss ich passen. Vielleicht hat ja noch wer eine Lösung.
Edit: Aber die orginal Treiber vom Boardhersteller hast du alle installiert?
Auch die richtige Biosversion?
http://www.asus.com/Motherboards/M5A78LMUSB3/#support_Support_CPU_Phenom%20IIX4%20955%20%28HDZ955FBK4DGM%29,3.2GHz,125W,rev.C3,SocketAM3,Quad-Core
In einem anderen Forum wurde von einem User mitgeteilt, die Taktf. von Auto manuell auf x16 stellen. Ist aber mit Vorsicht zu behandeln.
Ich würde, wenn es keine leistungseinbrüche und Probleme gibt, erstmal alles belassen und beobachten. Oder eine Mailanfrage an den Boardhersteller.

« Letzte Änderung: 01.06.13, 14:06:36 von Kommissar_X »

Hi Kommissar_X,

also ich habe den Chipsatztreiber installiert von dem Board.

http://www.asus.com/Motherboards/M5A78LMUSB3/#support_Download_30

Bios habe ich nichts installiert. Meinst du ich sollte mal die neuste Version installieren?

Sollte ich sonst noch weitere Mainboard-Treiber installieren oder sollte BIOS und Chipsatz reichen?


Danke & Grüße :)


« Festplatte wird nicht erkannt Falscher ParameterOrdner SysWOW64 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...