Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC fährt nicht mehr hoch !

Hallo User,

Mein PC geht nicht mehr an. Ich habe win7 auf einen 1200mhz mit 512mb ram und einer 512mb agp grafikkarte. Jetzt kommt nur noch der Anfangs Bildschirm. Da steht nur noch wie viel MHZ der PC hat und es bleibt einfach so. Nichts passiert, kann auch nichts mehr drücken. Die win Xp cd habe ich jetzt aber komme nichts ins boot menu weil sich nichts mehr tut.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

MFG



Antworten zu PC fährt nicht mehr hoch !:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Deiner Beschreibung nach vermute ich, das sich Deine BIOS- Einstellungen zurückgestellt haben.
Dies passiert meist, wenn die Mainboard- Batterie fast oder ganz leer ist. Hier hilft, das man da eine neue batterie einsetzt und die BIOS- Einstellungen (Datum, Zeit, Multiplikator und Bootreihenfolge neu einstellt.

Jürgen

danke für deine anwor. Habe es schon ausprobiert. Ist immernoch das Selbe start Bild.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

versuche es im abges. Modus . F8 / F12 beim Start drücken ...
Ggf doer Monitor auf Standard-Auflösung umstellen.

Bios per F2 ??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
versuche es im abges. Modus . F8 / F12 beim Start drücken ...
Der "Abgesicherte Modus" ist eine Sache des Betriebssystems. Aber bis dahin kommt es der Beschreibung nach garnicht.
Wenn der Bootvorgang bei der Anzeige der Systenfrequenz stehen bleibt, erreicht der Bootvorgamg das Betriebssystem schon erstmal garnicht.
Das lag in den mir bekannten Fällen immer an einem Fehler, wie ich ihn oben beschrieb.
Ich nehme an, bei ihm bleibt die Anzeige bei 100MHz stehen.
Trifft die von mir beschriebene Lösung nicht zu, zeitigt keinen Erfolg, beginnt die Bastelei. Alles abklemmen, was nicht unbedingt erforderlich ist, zB Laufwerke. Nur Monitor, maus und tastatur angeschlossen.
Dann zur Probe tauschen
Netzteil als Erstes, dann RAM. Festplatte prüfen.
Immer noch kein Erfolg?
Mit hoher Wahrscheinlichkeit Mainboard und/oder Prozessor gestorben.

Wie gesagt - eindeutige Einstellungen im BIOS vorausgesetzt.

Jürgen
« Letzte Änderung: 23.03.14, 23:50:10 von jüki »

Wie gesagt es passiert gar nichts kann auch nichts drücken.
Bevor ich win7 darauf installiert habe ging alles. Jetzt aufeinmal geht garnichts mehr.

Das Kommt und ich kann nichts drücken!!
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nimm mal Bezug auf meine Antwort #4.
Was konkret hast Du davon durchgeführt?

Jürgen

Habe keine möglichkeit die Teile auszutauschen oder zu ersetzten. Des komische ist ja das es davor ging und jetzt aufeinmal nicht mehr.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Des komische ist ja das es davor ging und jetzt aufeinmal nicht mehr.
Tja, das ist bei vielen Sachen so - plötzlich gehts nicht mehr.
Es tut mir leid - aber mehr, als ich Dir riet:
- BIOS- Einstellungen prüfen
- alle Verbindungen im PC prüfen
- Netzteil, RAM, Festplatte prüfen
kann ich Dir nicht empfehlen.
Ach so - schau auf dem Mainboard mal nach, ob Kondensatoren alle gleich aussehen, oder ob Aufgeblähte darunter sind.

Jürgen

Danke dir jürgen .

Hat jemand vielleicht noch eine Idee?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hat jemand vielleicht noch eine Idee?
Ich will keinesfalls vorgreifen - aber ich bin überzeugt, alle Möglichkeiten genannt zu haben.
Jedenfalls alle, die man aus der Ferne geben kann.
Man muß da schon davor sitzen, um den Fehler konkret orten zu können.
Mal ein Beispiel:
Man brachte mir einen PC, der einfach nicht hochfuhr. Ich hatte alles Mögliche mit dem User am Telefon besprochen, er hat alles überprüft, was ich ihm sagte. Und alles für "In Ordnung" befunden.
Und trotzdem ging nichts.
Wie gesagt, er brachte das Maschinchen angeschleppt. Ein Blick genügte und ich wußte, was der Fehler war:
Er hatte den Stromstecker der HDD- Festplatte verkehrt herum reingewürgt...

Jürgen
« Letzte Änderung: 25.03.14, 15:11:08 von jüki »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe Deine Mailadresse.
Allerdings werde ich keinen telefonischen Support durchführen, das ginge mir doch etwas zu weit.
Hab ich schon mal durch. Brachte mir letztlich Beschimpfungen ein.
Außerdem -leider ist mein Gehör nur bedingt telefontauglich.
Vielleicht ein anderer User, der hier mitliest?
In welcher Gegend von D wohnst Du?

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

"Detecting for IDE-Drives"....wird auf Deinem BIOS-Screen angezeigt.

Sollte das der Endzustand dieses BIOS-Posts sein, so wird weder ein CD/DVD-Laufwerk noch eine Festplatte gefunden. Folglich ist also ein (oder mehrere Kabel) abgerutscht UND / ODER eines der Laufwerke schwer defekt.

Ich tippe auf das CD-Laufwerk, also einfach mal das aus-stecken vom Mainboard und neu versuchen. Andernfalls die Festplatte aus-stecken.

PS: dein Rechner ist aber auch schon etwas "angegraut", um es höflich zu sagen ::)


« Pins von einem Anschlus per cmd oder Visual Basic 2010 ansteuernwindows 7 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...