Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP parallel zu Windows ME installieren klappt nicht !!

Hallo,

beim Frühjahrsputz bin ich auf dem Dachspeicher auf meinen verlässlichen alten HP Pavillion A768 gestoßen. Auf diesem ist Windows Me installiert, und da ich ihn wieder einsetzen wollte (einen Zweit-pc kann ich im Moment gut brauchen) wollte ich Windows Xp zusätzlich installieren (vom alten ME wollte ich mich nicht trennen, wegen so vieler schöner Erinnerungen).
Also eine zweite IDE-Festplatte gekauft (160 GB), sie als Slave gejumpt, und XP-CD rein.. Alles läuft bis zum Neustart normal, aber beim Boot-Manager wenn ich Windows XP auswähle, erschien plötzlich:

Windows root system 32 hal.dll ist beschädigt oder fehlt, installieren sie die Datei neu (oder so ähnlich)

Neuer Versuch, diesmal mit der zweiten Festplatte als Master: Alles normal, aber diesmal kommt nicht mal der Windows Boot-Manager, sondern es wird angezeigt:

Fehler beim Laden des Betriebssystems

Zusammenfassend formuliert: Ich habe vor, auf dem PC auf zwei Festplatten, Windows ME und Windows XP Home Edition zu betreiben, doch es gibt Probleme beim Installieren von Windows XP

Das Bios erkennt beide Festplatten, aber Windows Me erkennt die 160 GB-Festplatte nicht.

Der PC läuft mit Intel Pentium III -Prozessor mit 933 MHz und mit 256 MB Ram

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und ich bedanke mich für eure Antworten !

John97

« Letzte Änderung: 08.06.14, 11:21:08 von john97 »


Antworten zu Windows XP parallel zu Windows ME installieren klappt nicht !!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
3 Leser haben sich bedankt

WindowsME erkennt solche (damals utopisch riesige) Festplatten nicht. Und SATA sowieso nicht. ME war mein allererstes Betriebssystem, ich hab es als unzuverlässig in Erinnerung.
Wenn Du Dir auf der für ME vorgesehenen Festplatte eine 20GB große Partition erstellst, sollte ME diese erkennen.
Vorausgesetzt, es handelt sich um eine IDE- Festplatte.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich meine mich zu erinnern, dass Windows ME mit Festplatten bzw. Partitionen > 120 GB nichts anfangen kann. Erstelle dir auf der Festplatte eine entsprechend große Partition für ME und XP, dann sollte es klappen.

Windows ME hatte ich nicht lange in Benutzung, weil es für mich kein optimales Betriebssystem war und mir zu viele Probleme bereitete. Aber wenn du damit zufrieden bist, ist die Hauptsache. ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke jüki, danke DD es hat funktioniert!!!
Mit Fat-Partionen von 32 GB

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke auch dir für die Rückmeldung. Die Formatierung mit FAT32 hatte ich vergessen zu erwähnen, weil Win ME mit NTFS nichts anfangen kann. Das nur noch einmal zur Ergänzung, falls jemand später auf diesen Thread stößt. ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Jo, nur schade dass es bloß 32 GB sind, mit der man maximal FAT32-Systeme über Windows Xp betreiben kann.


« W Lan Stick ans SurfacePc geht in den Ruhemodus und fährt sich dann herrunter »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...