Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP lässt sich nicht formatieren

Nach paar Jahren wollte ich Windows XP formatieren, neu aufsetzen. Ich wollte dazu das Betriebssystem Windows 7 das ich gekauft habe installieren.

CD rein, neustart, bringt nix. CD rein, BIOS, "Press any key to boot from CD", dann habe ich irgendetwas gedrückt, hilft auch nix. Es tut sich nix, mein PC startet immer ganz normal mit der Windows 7 CD im Laufwerk.

Manuell wenn ich auf Setup.exe drück bei gestarteten PC krieg ich immer die Fehlermeldung "Keine gültige Win32 Anwendung".

Was kann ich tun bzw probieren?

Danke VIELMALS!



Antworten zu Windows XP lässt sich nicht formatieren:

Benutzt du denn überhaupt eine bootfähige Windows-7-Installations-DVD?
Wenn es ein gekauftes Produkt ist, gib bekabnnt was auf der DVD aufgedruckt ist (mach einen Scan der DVD-Oberseite und zeige das Bild).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Benutzt du denn überhaupt eine bootfähige Windows-7-Installations-DVD?
Wenn es ein gekauftes Produkt ist, gib bekabnnt was auf der DVD aufgedruckt ist (mach einen Scan der DVD-Oberseite und zeige das Bild).

Ich weiß nicht ob sie bootfähig ist oder nicht. Ein Kollege hat die CD mal gekauft im Handel und mir geschenkt, ich wollte eben heute damit XP zu Windows 7 neu aufsetzen.

Auf der CD oben steht Operating System, Already installed on your Computer. Reinstallation DVD, WIndows 7 Professional SP 64bit, Dell, This software is already installed on your computer. Use this DVD only to reinstall the operating System on your DELL PC. This DVD is not for reinstallation of progams or drivers.

Okay, nun da ich mir das durchlese denke ich, dass ich damit gar nicht XP upgraden kann...?? :/

Direktes Upgraden funktioniert bei XP sowieso nur mit Windows-Vista - Windows-7 sollte "benutzerdefiniert neu installiert" werden.
Benutzt du solche DVD?
   <<<=== Großes Bild nach Klick
Bei dir dürfte 64-Bit aufgedruckt sein.

Solche DVDs eignen sich durchaus für eine komplette Neuinstallation! (Eigene Erfahrung - und das mehrfach)

Wenn du deine Programme unter Windows-7 weiter nutzen möchtest, mußt du diese in Windows-7 neu installieren.

32-Bit-System auf 64-Bit-System upgraden ist sowieso nicht machbar!
(Falls dein XP ein 32-Bit-System ist, befindet sich da schon "die erste Hürde".)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
ich persönlich verstehe überhaupt nicht, was Du vorhast !

Nach paar Jahren wollte ich Windows XP formatieren, neu aufsetzen. Ich wollte dazu das Betriebssystem Windows 7 das ich gekauft habe installieren.
Willst Du nun Win XP neu aufsetzen, wenn ja, warum versuchst Du das über eine Win 7 CD ?
Läuft denn Dein Win XP noch, schon wieder oder gar nicht ? Wenn auf der CD mit Win 7 auch kein Key dabei ist, dann kommst Du um den Erwerb einer Vollversion bzw. OEM-Version nicht herum. Doch die 30-40 EUR wären gut angelegt.
Vielleicht klärst Du uns mal auf, was tatsächlich Sache ist .
Gruß, zaunk

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Ja genau die verwende ich. Aber wie gesagt - CD rein, nix tut sich bei neustart/herunterfahren und hochfahren usw. Leider

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe Windows XP und möchte jetzt Windows 7 draufhauen, das heißt alles neu installieren und dann WIndows 7 draufhauen. Produktkey ist dabei bei der CD

Aufruf eines Bootmenü gleich nach dem Tastendruck zur Inbetriebnahme des Rechner per Taste "F11" (bei manchen Rechnern "F12"):

DVD in das optische LW legen u8nd <Enter> klicken -> Lesen der Daten von DVD beginnt

Du mußt6 dannh nochmals eine beliebige Taste klicken (nachdem du dazu aufgefordert wirst).


Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
also soll Win XP gar nicht mehr installiert werden ?
Ich persönlich würde das auch nicht mit der vom user spitzweg gezeigten Installations-CD machen, wobei ich nicht behaupten will, daß das nicht gehen soll.
Kontrolliere erst mal, ob Dein PC überhaupt von CD bootet, benutze mal dazu die XP-CD, die Du vielleicht nicht hast. Wenn das klappen sollte, die Installation abbrechen, damit hast Du dann schon geklärt, ob Dein PC überhaupt von CD bootet.
Jetzt benötigst Du eine bootbare Win 7 CD/DVD. Kauf Dir was beim Händler oder in der Bucht etc, das sollte keine 40 EUR kosten. Die musst Du dann wohl aber investieren.
Viel Glück !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
CD rein, BIOS, "Press any key to boot from CD", dann habe ich irgendetwas gedrückt, hilft auch nix.
Leute auf Grund dieser Meldung sollte es sich um eine "Boot-DVD" handeln. Jedoch sollte der werte TO mal seine Hardware richtig vorstellen. ICH vermute, der TO verwendet eine USB Tastatur welche beim Biosstart noch nicht funktioniert. Sollte mal eine PS2 Tastataur verwendet werden.
Auch wäre es sinnvoll zu testen ob das Ding auch Win 7 "64 Bit" fähig ist.
Hallo TO bitte durchlesen und in etwa so deine Hardware posten
 http://www.richtig-posten.info/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für alle Antworten. Also hier wie gewünscht mein System:

Windows XP Professional 2002 Service Pack 3
AMD Athlon 64X2 Dual
Asus M2A VM HDMI
2,20 GHZ 2 Gb Ram
ATI Radeon 4600
ATI Radeon HDMI Audio Controller, TerraTec Aureon 5.01 Sound Card
Direct X 9.0c
Tastatur und Maus sind USB von Razer

Nochmal: Ich will XP nicht mehr. Ich will alles vom PC runterhauen, neu aufsetzen mit der Windows 7 CD die ich habe. Wenn ich versuche die Windows 7 CD (wie spitzweg sie gepostet hat) einzulegen, tut sich aber nix, weder beim Neustart noch wenn der PC läuft. Ich habe 64bit auf der CD.

Ich muss auch dazu sagen der Satz "Press any key to boot from CD" kommt NUR DANN, wenn ich beim Neustart ne Taste drücke zB Ent. Drücke ich nix, fährt er normal hoch ohne dieser Meldung. Das heißt die Tastatur sollte eigentlich funktionieren?..

Was kann ich tun? Ich nehme an ich solls mit der anderen Tastatur versuchen oder?

« Letzte Änderung: 19.07.14, 11:08:08 von Delevus »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Ich muss auch dazu sagen der Satz "Press any key to boot from CD" kommt NUR DANN, wenn ich beim Neustart ne Taste drücke zB Ent. Drücke ich nix, fährt er normal hoch ohne dieser Meldung.
Diese Meldung sollte von alleine kommen, wenn die DVD Bootfähig ist und im Bios "First boot DVD eingestellt ist. Danach mit beliebiger Taste weiter. Nun wird von der DVD gebootet.
Hier ist bei dir was nicht OK. Schon versucht hier nochmals irgend eine Taste zu drücken?
Was ist im Bios als Bootmedium eingestellt, bzw erhältst du das Bootmenü wie im Bild oben angezeigt wird?

@Delevus:
Aus deinen Schilderungen ist erkennbar, daß dein Rechner gar nicht auf die Daten der bootfähigen DVD zugreift - weil:
- du entweder die Bootfolge im BIOS-Setup nicht verändert hast, um das DVD-Laufwerk zum "Boot-Laufwerk-1" zu machen
- oder nicht die erforderliche Taste geklickt hast, um ein Bootmenü wie in Antwort #7 (oder ähnlich) aufzurufen.
"irgend eine Taste drücken" bringt bei diesem Prozeß gar nichts! - Du mußt zwingend die Taste nutzen, die der (uns noch unbekannte) Hersteller des PC dazu programmieren ließ.

Beispiele wie die Einstellung im BIOS-Setup zu erreichen ist - siehe:
http://www.helpster.de/bootmenue-aufrufen-so-geht-s_121002

Die andere Variante (welche Taste der Hersteller zum Aufruf des Bootmenü festgelegt hat) - ist sicher im Handbuch zum Rechner beschrieben. - Besitzt du das Handbuch? - Lies darin.


« Sind Office 365 und Magix Video Programm erneut verwendbar? Importieren von Music CD in Windows Media Player »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...