Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: XP, startet nicht mehr, Eigene Dateien von Passwortgeschütztem Konto ret

hi,
vielleicht könnt ihr mir helfen.
Ich kann Windows XP auf meinem Computer nicht mehr starten, ich war mit dem Rechner schon bei einem Experten und der hat mir auch nicht helfen können. Also hab ich Windows XP mit Hilfe der Recovery CD nochmal ganz neu auf einer freien Partition meiner Festplatte installiert, mit der Option die vorhandenen Dateien zu erhalten.
Ich hatte vor damit meine Dateien zu retten, bevor ich alles formatiere und neu installiere. Jetzt habe ich aber ein Problem, ich kann zwar alle Dateien aus "Gemeinsame Dateien" auf CD-R brennen, aber an die Eigenen Dateien meines Kennwortgeschützen Benutzerkontos komme ich nicht ran, gibt es da eine Möglichkeit, trotzdem an diese Dateien ranzukommen... Das Passwort weis ich ja noch, aber ich kann ja nicht mehr mein Benutzerkonto öffen um das Passwort zu deaktivieren....
Gibt es da irgendeine Möglichkeit diese Zugriffsverweigerung zu umgehen und die Dateien auf CD zu brennen?

Ich hab mich mit diesem Problem schon an sämtliche Bekannte gewendet, aber keiner hat mir weiterhelfen können. Ich hoffe ihr könnt mir da Helfen, oder mir eine andere Methode sagen, wie ich meine Dateien retten könnte!

Danke schon mal im vorraus,
mathias



Antworten zu Win XP: XP, startet nicht mehr, Eigene Dateien von Passwortgeschütztem Konto ret:

Ohne einen zweiten Rechner im Netzwerk, wo die Festplatte mit den gesperrten Daten als Slave reingehängt wird und einer Demoversion von "Netsupport" wüßte ich auch nicht, wie ich an die Daten rankommen sollte.
Hast du diese Möglichkeiten?


MfG

Lad dir ne Knoppix-CD runter, damit kannste deine Daten kopieren/verschieben.

Gruß

Danke für die schnelle Hilfe!
Vielleicht kann ich ja mein Problem noch dieses WE lösen!
Leider habe ich kein Netzwerk.
Kannst du auf die Knoppix-CD näher eingehen?

danke,
mfg
mathias

Knoppix is ne Linux-Version die man von der CD startet, also ohne INstallation.
Damit kannste auf Daten zugreifen die auf ner NTFS-Part gespeichert sind wenn sie zb gesperrt sind oder windows defekt ist.

http://www.knopper.net/knoppix/

Gruß

Hallo Mathias,

also das kann ich nur wärmstens empfehlen was Dir da der Nighty vorgeschlagen hat. Versuch es mal mit der 3.4 Version, sie ist zur Not auch netzwerfähig. Aber das hast Du ja wohl nicht!

Höllenweib

ok danke, wenn ich das programm runtergeladen habe, muss ich es auf CD brennen und kann es dann benützen, oder?

Hört sich vielversprechend an...

Danke nochmal

Jupp CD brennen im BIos die Bootriehenfolge ändern auf CD-rom bei First-Bootdevice.
Cd einlegen und neu booten.

Gruß

Hi Mathias,

versuch es mal im Laden (Kiosk) auf einer PC Zeitschrift (z.B. PC Pr@xis Ausgabe 07/04)findest Du es mit Garantie. Erübrigt das lange laden  ;D

Höllenweib

ok,
ich hab mir etz knoppix_V3.4-2004-05-17-DE.iso von der homepage runtergeladen und auf cd gebrannt. gut aber da geht garnix...
muss ich die datei erst bearbeiten...
ich kenn mich damit wirklich überhaupt nicht aus...
vielleicht kannst du es mir nochmal erklären, ich hör von dem Programm zum ersten mal...

sorry,
mathias

Ok leute,

vielen vielen herzlichen dank, vorallem für den tipp mit der knoppix-cd. Hab alle meine Daten retten können!

Also Danke nochmal,

mathias

 7.2. Kein Zugriff auf "Eigene Dateien" nach Neuinstallation

Q: Ich habe XP ein zweites Mal installiert (Ich habe XP neu auf einer zweiten Platte installiert). Jetzt habe ich keinen Zugriff mehr auf meine alten ‚Eigenen Dateien’. Wie kann ich wieder auf die Daten zugreifen?

Zuerst unter "Ordneroptionen" den Haken bei "Einfache Dateifreigabe verwenden" entfernen. Danach einen Rechtsklick auf den "gesperrten" Ordner durchführen. Im Kontextmenü "Eigenschaften" wählen, Register Sicherheit auswählen, Erweitert anklicken, Register Besitzer auswählen, bei 'Besitzer ändern auf' Deinen aktuellen Namen auswählen, Haken bei "Besitzer der Objekte und..." setzen und schließlich auf "Übernehmen" klicken.

Ist dies nicht möglich, kann es helfen im abgesicherten Modus (beim booten F8 drücken) zu starten und die Dateien wie oben beschrieben auf den "Administrator" zu übertragen. Nach einen anschließenden Neustart (normaler Modus), kann versucht werden die Dateien vom "Administrator" zu übernehmen.

(thx @ Chemiker)

danke für den tollen beitrag "helfer"

..hatt mir sehr geholfen!!!! hätte die sch... kiste schon fast am fenster raus geworfen ^^

verteufelt sei xp und sein erfinder!
wie sinnlos eine solche zugrifs beschränkung einzubauen wenn mann sie dank deiner hilfe ohnehinn umgehen kann macht nur jede menge ärger für den "normal user"

 vielen dank nochmal robert


« Nach Update geht Internetzungang über Windows Explorer nicht mehr Win XP: Win XP: Pro...Formatieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...