Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows Bild- und Faxanzeige bringt "Vorschau nicht möglich"!

Hallo zusammen,

auf meinen PC, der mit Windows XP läuft, kann ich keine Bilder mehr anschauen. Wenn ich unter 'Eigene Bilder' gehe und dann ein Bild (Dateityp = .jpg) auswähle dann wird das Bild mit der Windows Bild- und Faxanzeige geöffnet und es steht in der Mitte des Fensters -> 'Vorschau nicht verfügbar'.

Ich hab auch schon probiert ob es mit 'paint' oder sonstigen geht, klappt aber auch nicht.

Was kann der Felher sein... ?   [???]
Ich bitte um baldige Hilfe.

LG Lukas



Antworten zu Windows Bild- und Faxanzeige bringt "Vorschau nicht möglich"!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sicher , dass    .jpg im Dateinamen steht ?

Es steht Dateityp = JPEG-Bild

Tritt der Fehler bei allen Bilddateien vom Typ jpg / jpeg auf - oder ist das eine beschädigte Datei wodurch die Vorschau nicht möglich ist.
Wenn sich die Datei aber in einem Bildbearbeitungsprogramm wie z.B. MS-Paint öffnen läßt, dann ist die Datei in Ordnung und die Vorschau hakt aus unbekannter Ursache.

Start - Ausführen: in das Feld eingeben
regsvr32 shmedia.dll
dann Eingabetaste drücken.

Ausführlicher:
http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Kurse-Windows-98_2000_XP-Miniaturvorschau-reparieren-Windows-XP-2988016.html

Zusätzlich kontrollieren:
Systemsteuerung ->
Ordneroptionen ->
Ansicht:
KEIN Haken bei "Immer Symbole statt Miniaturansichten anzeigen"!

Miniaturansichten im Explorerfenster sind aber etwas gänzlich Anderes als hier angefragt wurde.

Bild- und Fax-Anzeige - lies dazu:
http://de.wikipedia.org/wiki/Windows-Fotoanzeige


« neu Installation vom Betriebssystem Rechtliche Frage: 3-fach-Lizenz Win7 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!