Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

festplatte wird nicht erkannt

meine einzige festplatte wir wahrscheinlich nicht vom bios erkannt bei windws aufspielen das gleiche  Problem .
beim pc hochfahren stet hinter SATA 1 nichts und hinter SATA 2-4 none.da der name der festplatte bei SATA1 nicht aufgeführt wird ist die frage ob die festplatte erkannt wurde.Falls ja : warum erkennt windows xp die nicht .hab bios vorgekaugelt das ich eine IDE festplatte eingesetzt habe .wo finde ich die SATA-Matrixtreiber. und wie installiere ich die wenn windows noch nicht läuft ?

« Letzte Änderung: 27.01.15, 16:13:03 von graupe »


Antworten zu festplatte wird nicht erkannt:

Als "blankes" Windows-XP fehlen diesem System die SATA-Matrixtreiber.
Du müßtest im BIOS zu der Systemfestplatte einen Kompatibilitätsmodus "vorgaukeln" - daß die SATA-Platte als "IDE-Platte" angesehen wird.
Nach der Installation des XP und Installation der Chipsatztreiber und aller erforderlichen Gerätetreiber sind die Probleme der Festplattenerkennung überwunden.
Zur Installation des XP mußt du ja nicht gleich alle verfügbaren Festplatten anschließen.


« e/a gerätefehler bei windows-sicherungBluetooth Probleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...

E IDE
Erweiterung des IDE Standards. Siehe auch IDE Standards...