Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

"Blackscreen" nach Grafiktreiber Update

Guten Tag!

Habe vor kurzem den Intel Grafiktreiber meines Acer Aspire V5 Laptops geupdatet (bzw. versucht ihn zu updaten). Betriebssystem ist Windows 8.1. Nach Abschluss bzw. kurz vor Abschluss des Updates bekam ich einen Bluescreen mit folgendem Inhalt: "Driver unloaded without cancelling pending operations"

Nach dem obligatorischen Restart sehe ich allerdings nach den Bios/Systeminfos nurnoch einen schwarzen Bildschirm. Bei Bewegung der Maus ist jedoch der Mauszeiger deutlich zu sehen. Task Manager etc. lassen sich allerdings alle nicht öffnen bzw. werden nicht angezeigt.

Der Laptop ist zusätzlich noch mit einer Nvidia Grafikchip ausgestattet - besteht die Möglichkeit auf diesen direkt zuzugreifen?

Kann ich den defekten Grafiktreiber zurücksetzen? - System Backups hatte ich soweit ich mich erinnere nicht aktiviert.

Ich könnte auf die Windows 8 Treiber mittels USB Stick zugreifen - besteht die Möglichkeit das System zu reparieren oder muss ich alles platt machen und Windows 8 neu installieren auf 8.1 updaten?

Vielen Dank für eure Hilfe!



Antworten zu "Blackscreen" nach Grafiktreiber Update:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

geht der abgesicherte Modus ?
Systemwiederherstellung ist AN ?

Hi! Wie starte ich denn den abgesicherten Modus bei Win 8.1? Also wenn ich beim Startup auf F8 drücke ändert sich nichts. Bin mir nicht sicher bei Systemwiederherstellung, aber ich denke es war nicht aktiviert - nachsehen kann ich jetzt natürlich nicht mehr.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
http://www.giga.de/downloads/windows-8/tipps/windows-8-abgesicherter-modus-direkt-beim-start/
 ::)[???]

Shift & F8 mal probieren .

Mit Gewalt:
Mehrfach beim Start ausschalten ... dann meldet sich die Auswhl irgendwann...
hab ich irgendwo mal gelesen ...
« Letzte Änderung: 23.05.15, 14:03:27 von Ava-Tar »

Acer Aspire V5 gehört in die Reihe "Ultra-Thin" und Dokumente dazu mit Hinweisen wie frühere Zustände bei diesen Notebooks zu erreichen sind, stehen in den Handbüchern.
Die gesamte Notebook-Nummer muß bekannt sein und verwendet werden.
http://www.acer.de/ac/de/DE/content/drivers

Vielen Dank! Nach mehrmaligen restarts und shift+f8 habe ich es letztendlich geschaft in den Reparaturmodus zu kommen. Habe sogar einen recht zeitnahen Punkt für die Systemwiederherstellung gefunden und nun funktioniert wieder alles.

lg ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na prima ... danke fürs feedback
HCK


« Fast neuer Drucker druckt auf einmal alles rot?Windows 7: {0D2D1A38-A8C3-4FC5-9F01-5421E3503016} das habe ich in meinen Ordener »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!