Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WIN7, 64bit - schwarzer Bildschirm, Laptop tot

Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Laptop. Dieser hier:
http://aldi.medion.com/md98921/be_de/#ausstattung_anker

Vor ein paar Tagen war nach dem Start für einige Sekunden die Grafik ein klein wenig gedoppelt (wie ein Schatteneffekt).
10 Minuten später stürzte er ab, als wenn plötzlich die Stromzufuhr unterbrochen worden wäre.  :o
Ein Hochfahren war erstmal nicht mehr möglich.

Erst dachte ich, die Graka sei durchgeknallt (Geforce 630M-Serie von NVIDIA).
Heute nun läuft er wieder aber mich interessiert mal warum.
Aus der Ereignisanzeige werde ich überhaupt nicht schlau - bin in Punkto System und Hardware ein DAU.

Ich brauche einen Tipp, wo ich die entsprechende Fehlerprotokollierung finde und das "Lesen" muss?  [???]

Hardeware über Laptop oben im Link.

THX im Voraus signup
--------

So, jetzt haben 10 Leute das gelesen und keiner geantwortet.
Fehlt etwas an meiner Problem-Beschreibung oder gehört so etwas in die Tiefen der "PC-metaphorischen" Welt - sprich: passiert einfach, keine Gedanken machen?

« Letzte Änderung: 30.05.15, 16:57:37 von signaup »


Antworten zu WIN7, 64bit - schwarzer Bildschirm, Laptop tot:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

 

Zitat
Vor ein paar Tagen war nach dem Start für einige Sekunden die Grafik ein klein wenig gedoppelt (wie ein Schatteneffekt).
Wenn dies vor dem Windows-Start der Fall war und das Gerät hat abgeschaltet, wirst du in der Windows Anzeige keinen Hinweis finden. Wie auch, System war ja noch nicht gestartet.
Nach deinem Bericht der Abschaltung, sofortiger Abbruch ohne Bluescreen wird auch kein Fehlerbericht vorhanden sein.
In der Regel treten solche Abbrüche bei thermischen Problemen in der Grafikkarte auf.
Der Fehler könnte demnach von der Hardware ausgelöst worden sein. Hier kann es vom Netzteil über die CPU, RAM, GPU,Display usw alles mögliche sein. Abwarten bis dieser Fehler wieder vorkommt und genaue Angaben posten wie sich dies zugetragen hat.
Auf alle Fälle solltest du die Temps der CPU und der Grafikkarte beobachten.
« Letzte Änderung: 30.05.15, 17:22:41 von Hannibal624 »
Vor ein paar Tagen war nach dem Start für einige Sekunden die Grafik ein klein wenig gedoppelt (wie ein Schatteneffekt).
10 Minuten später stürzte er ab, als wenn plötzlich die Stromzufuhr unterbrochen worden wäre.  :o
Bis zu dem Punkt "Absturz" war Windows aber in Aktion - und dann muß auch ein Ereignisbericht gespeichert sein von der Zeit 10 Minuten vor Absturz.
(Evtl. erfolgloses Umschalten auf "Akkubetrieb"...?)

Wenn es zu problematisch ist, die Auswertung vorzunehmen, nutze "BlueScreenView" - das findet nach Installation selbst alle in Windows erfaßten Minidumps und stellt sie im Menü dar.
Tag und Uhrzeit sind dir bekannt - sondiere was dir dazu im Menü angezeigt wird.
Die 64-Bit-Version des Tool + Sprachenpatch DE downloaden, in ein gemeinsames Verzeichnis entpacken, "bluescreenview.exe" aus dem Verzeichnis heraus starten (keine Installation erforderlich).
http://www.nirsoft.net/utils/blue_screen_view.html

Die Anwendung von BlueScreenView entlastet nicht von den Beobachtungen, die Hannibal624 beschreibt!
Ob dieser Systemabsturz vielleicht durch unbeobachtetes / versehentliches Abstecken des AC-Adapter in einer Situation "Akku entladen" auftrat - das wird nirgends dokumentiert - das ist wie: "plötzlich Licht aus weil Stromausfall" (durch fehlenden AC-Adapter).
So, jetzt haben 10 Leute das gelesen und keiner geantwortet.
Fehlt etwas an meiner Problem-Beschreibung oder gehört so etwas in die Tiefen der "PC-metaphorischen" Welt - sprich: passiert einfach, keine Gedanken machen?

Nicht jeder interessierte Leser ist ein studierter IT-Spezi und in der Lage, jedes Notebookproblem nur durch einen Beitrag zu analysieren und den richtigen Rat zu formulieren.

(Hier besteht auch für niemand eine Pflicht zu antworten, der "mal reingelesen hat". - Mies bezahlt wird hier außerdem! Stundenlohn: 0 € !)  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ spitzweg
mein Zusatz sollte auch keine Kritik sein sondern war mehr Ausdruck meiner Hilflosigkeit  :-\
Deinen Tipp mit BlueScreenView habe ich verfolgt. Leider wurde aber gar keine MInidump für den Zeitpunkt angelegt.
Auch in sämtlichen Ereignisanzeigen (System, Anwendung, Inst., etc) gibt es keine "Achtung schwerer Fehler"-Meldung oder so zu sehen.
Den Rat von Hannibal624 habe ich auch beherzigt und CoreTemp + GPU-Z geladen.
Dann werde ich mal beobachten, ob sich so ein thermisches Problem irgendwie ankündigt und kann dann hoffentlich ein genaueres Bild geben.

Auf jeden Fall: DAnke an euch beide. Schönes WE, Signaup


« Hallo,mein Datenträger D in meinen Laptoist total volldutzende Windows 7 fehler »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Bitmap Grafik
Bei dem Begriff Bitmap Grafik handelt es sich um eine punkt-, beziehungsweise pixelweise Form der Speicherung von Bildern und Grafiken. Bei schwarz-weiß Grafiken be...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...