Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bildschirm bleibt nach Standbymodus schwarz


Mein Computer-System:Windows 10 Home
            
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.

Woran kann es liegen, dass mein Bildschirm nach dem Standbymodus schwarz bleibt und wie kann ich dies beheben?
Nachdem der Laptop (Lenovo ideapad 500S-14ISK) in den Energiesparmodus gewechselt hat, kann ich ihn zwar aufwecken (Tastatur leuchtet und man hört Töne, sobald ich Tasten drücke) aber der Monitor bleibt schwarz. Ich kann ihn dann nur durch einen Neustart wieder zum leuchten bringen.
Aktuelle Problemlösung: Standbymodus ausgeschaltet.
Windows Betriebssystem: 10 (neueste Version)
Grafikkarte auch auf dem neuesten Stand.
Danke!


Antworten zu Bildschirm bleibt nach Standbymodus schwarz:

Vielen lieben Dank!
Der Link hat geholfen. Es war wirklich ein Fehler in den Energiesparoptionen. :)


« Spiel bleibt hängen, komische Bilder, blechendes GeräuschBildschirm drehen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...