Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bluescreens

Hey ich hab folgendes Problem, ich habe an meinem Pc eine neu installation von Windows vorgenommen, da ich davor nur Windows 7 + Update hatte und ich gelesen hab das diese nicht so schnell sein soll wie eine clean installation.
Nun habe ich folgende Bluescreens: Memory Managment und einmal Kernel Data inpage error.
Ich gehe davon aus das es etwas mit den Treibern zutun hat aber kann es nicht genau sagen, denn wenn ich meinen Grafikkarten treiber runterwerfe und neu drauf mache habe ich erstmal ein paar stunden ruhe und kann ganz normal zocken usw.
In meinem pc sind verbaut:
Gigabyte 970a-ud3p
Geforce GTX 770
AMD fx 8320 3,5GHz
16gb Ram mit jeweils 4gb riegeln von corsair vengeance.

Bin langsam echt am verzweifeln, vielen dank schonmal für eure hilfe.



Antworten zu Bluescreens:

Was du ganz konkret gehört und womöglich falsch verstanden hast - das weißt du vielleicht selbst nicht mehr so genau.
Windows-7 ohne Servicepack und ohne nachfolgende Updates weist auf jeden Fall Sicherheitslücken auf.

Ist deine Installationssoftware wenigstens mit dem integrierten Servicepack-1 ?
und du hast die von MS veröffentlichten Updates zu Windows-7 alle in das System integriert?

"Jungfräuliche" Installation - dann besitzt du auch ein Installationsmedium zum System.
Führe eine "Systemdateiüberptüfung durch mit dem Systemprogramm "sfc.exe"
https://support.microsoft.com/de-de/kb/929833
Möglicherweise fordert dich sfc dazu auf, den Installationsdatenträger einzulegen...

- Systeminstallation
- Installation Chipsatztreiber
- Installation Gerätetreiber
- Aktivierungskey eintragen / System aktivieren
- Abruf vorhandener Updates vom MS-Updateserver
Erst dann dürfte dein Betriebssystem annähernd störungsfrei nutzbar sein.

Falls SP1 nicht integriert war:
https://support.microsoft.com/en-us/help/15090/windows-7-install-service-pack-1-sp1

im Anschluß Download und Installation des "Convenience Rollup zu Windows 7 SP1"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Convenience-Rollup-fuer-Windows-7-Das-Nicht-SP2-3209742.html
(Bitte lesen bevor etwas in falscher Reihenfolge angeschjobwen wird!)
Wer nicht per Internet-Explorer downloaden will oder kann, der ruft das "Convenience-Rollup" z.B. hier ab:
http://winfuture.de/downloadvorschalt,2680.html

hey sorry habe windows 10 drauf, nicht 7, war vllt etwas unverständlich.
Führe den Scan trotzdem mal durch.
Habe auch das gefühl das ich noch nicht den richtigen Treiber für mein motherboard gefunden habe, dort gibt es lediglich usb3, audio und lan treiber scheint mir nich das richtige zu sein habe die 970a-ud3p rev 1 bei der rev 2 gibt es mehr auswahl :>

Vom Windows-Ressourcenschutz wurden beschädigte Dateien gefunden, und
einige davon konnten nicht repariert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datei "CBS.Log" unter "windir\Logs\CBS\CBS.log",
z.B. "C:\Windows\Logs\CBS\CBS.log".
Hinweis: Bei der Offlinewartung wird die Protokollierung derzeit nicht unterstützt.

das kam dabei raus

Bin jetzt die ganze Zeit auf der suche nach dem Chipsatz treiber aber soweit ich das verstanden habe ist der bei windows 10 mit dabei :>

Der einzige Treiberunterschied zwischen Rev1-Rev2 ist der Soundchip der noch von Via ist.

AMD Chipset Driver für Win8 ist tauglich für Win 10,

falsch verstanden,wer Upgrade gemacht hat braucht den Chipsatz natürlich nicht nochmal zu installieren.Wer Win10 neu installiert,sollte den aktuellsten installieren.Windows Version bringt von sich aus Standardtreiber der meisten Hersteller mit,die nur Standard sind und keineswegs komplette Funktionen bereit stellen.


« Update-fuer-Windows-10-legt-PowerShell-Funktionen-lahmDoppelt SD Speicherkarte anzeige »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...

Gigabyte
Ein Gigabyte ist eine Speichereinheit aus dem Computerbereich: In Gigabyte (abgekürzt: GB) wird die Größe von Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks oder...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...