XP Prof-Neuinstallation

Hallo,
ich habe folgendes Problem, vielleicht kann mir jemand helfen.
Ich möchte mein altes Notebook reaktivieren.Nach anfänglichen Schwierigkeiten war dann XP Prof installiert.
Da sich die Partition C nicht formatieren liess,habe ich das zweite Mal drüber installiert, mit dem Ergebnis, dass ich jetzt 2 mal XP auf dem Computer habe.
Frage:Gibt es eine Möglichkeit,einmal XP Prof zu löschen? Oder, wie kann ich Part.C - und damit das gesamte Laufwerk - doch noch formatieren? Zweites Problem und zweite Frage: Ein Computer ohne Antivirusprogramm sollte man ja nicht betreiben. Leider lässt sich weder Antivir von Avira noch das Antivirenprogramm von Avast installieren.

Nach dem Download erscheint natürlich "Datei speichern" und anschließend "Ausführen". Damit ist dann aber Schluss. Es erscheint lediglich die Meldung,dass "Die Ausnahme "unknown software exception"(0x000001d) ist in der Anwendung  an der Stelle 0x00409b60 aufgetreten. Klicken Sie auf"Ok",um das Programm zu beenden.
Klicken Sie auf "Abbrechen",um das Programm zu deguggen.
Debuggen funktioniert aber nicht.Bei der Avastinstallation geschieht nach Klick auf "Ausführen" gar nichts.
Was kann man also tun?
Ein dittes Mal XP Prof installieren?

Weiss jemand einen praktikalen Rat???

Ich bin für jeden Rat dankbar.

Mit freundlichem Gruss

Chouchou


Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Was soll dieser Unsinn mit Windows XP?

Dieses alte OS sollte in kein Netzwerk mehr sein geschweige dnen gar Internet. XP ist größtenteil unbrauchbar und hat zudem gefährliche Sicherheitslücken, die nie wieder geptacht werden weil es seit April 2014 END OF LIFE ist.

Wenn du alte Hardware hast, solltest du besser Linux versuchen. Lubuntu, Debian oder Antix.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wie bist du vorgegangen beim Formatieren der Festplatte? Wie es aussieht, ist dein System vermurkst. Hier sollte zuerst einmal die Platte formatiert und Windows anschließend sauber neu installiert werden.

Schau dir mal folgende Anleitung hier im Forum an:

Windows XP neu installieren

Anschließend sämtliche Treiber für dein Notebook installieren. Auch das Service Pack 3

http://winfuture.de/downloadvorschalt,2120.html

sowie alle bis April 2014 erschienenen Updates unbedingt nachinstallieren.

http://winfuture.de/downloadvorschalt,2136.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Zitat
Zweites Problem und zweite Frage: Ein Computer ohne Antivirusprogramm sollte man ja nicht betreiben. Leider lässt sich weder Antivir von Avira noch das Antivirenprogramm von Avast installieren.
 

Das ist bei XP ungefähr so sinnvoll, wie ein schwer beschädigtes Haus mit Tesafilm zu fixieren.

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Schnap dir ein Lubuntu LTS und gut ist. Damit sollte deine hardware gut zu betreiben sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo, Daniel Düsentrieb,(und andere)

die Antwort ist ja gut gemeint, geht aber leider an der Sache vorbei.
Ich weiss,dass das System vermurkst ist. Deshalb möchte ich ja neu installieren. Nur leider funktioniert, wie ich mitgeteilt habe, die Formatierung nicht.

Woran kann es liegen, dass ich nicht formatieren kann?

Mit freundlichem Gruss
Chouchou

Hat dir diese Antwort geholfen?

wo ist das problem?
Bei installation von Lubuntu kann man alle ppartionen löschen und neu anlegen.
Sollte kaum ein problem darstellen.
Dann hast Du ein aktuelles OS und das problem mit dem AV ist gegessen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Du willst also die gesamte Festplatte formatieren? Oder wie ist deine Frage sonst zu verstehen?
@Daniel., hat dir doch verlinkt wie die Platte zu formatieren ist. Auch wurdest du gefragt wie du vorgegangen bist.
Poste doch den Vorgang in chronologischer Reihenfolge. Sonst kann dir niemand einen Rat geben.
Was nun die Antivirenprogramme anbelangt, mußt du in den Archiven div. Anbieter nach Versionen für XP suchen.  Neu Versionen werden nicht mehr hergestellt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo!

Zitat
die Antwort ist ja gut gemeint, geht aber leider an der Sache vorbei.
Ich weiss,dass das System vermurkst ist. Deshalb möchte ich ja neu installieren.
Und dann? Hättest du wieder ein BS, das seit 3 1/2 Jahren tot ist. DAS IST DAS GRUNDPROBLEM! So lange jemand erkennen lässt, dass er damit ins Netz will, und das tust du durch die Benennung des Antivir Problems, gibt es Stress! Von daher bringen dich unsägliche Vorschläge wie....
Zitat
Was nun die Antivirenprogramme anbelangt, mußt du in den Archiven div. Anbieter nach Versionen für XP suchen.
... keinen mm weiter, da XP immer noch offen wie ein Scheunentor ist, für Malware. Das Ding gehört mit XP nicht ans Netz!

Die Antworten sind daher nicht nur gut gemeint und gehen keineswegs an der Sache vorbei. Nutze die Gelegenheit, ein aktuelles BS auf den Rechner zu bekommen und gut is!

Gruß

« Laptop und Drucker findensich nicht mehrWindows 7 akzeptiert Passwort nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!