USB..nix geht mehr

Hallo zusammen,

arbeite auf einem HP Pavilon Notebook. Habe einen USB 2.0 Port an der rechten Seite, einen USB 2.0 an der linken sowie einen USB 3.0 Port an der linken Seite. Von einem auf den anderen Tag gingen die beiden linken Anschlüsse garnicht mehr. Damals unter Windows 8, jetzt Neuinstallation auf Windows 10 Enterprise. Weiterhin funktioniert es nicht. Habe Treiber mehrfach neu installiert. Er passiert links rein garnichts. Rechts funktioniert der Port normal.
Kann mir jemand helfen?

Gruß!


Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

 

Zitat
Neuinstallation auf Windows 10 Enterprise.

Schon wieder eine mit ENTERPRISE. Wo bitte hast du diese Edition her???  ::)

gekauft, hab ne firma...hat aber ja scheinbar nix damit zu tun, war bereits bei windows 8 und bei windows 10 home kaputt...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Bei solchen Editionen frag ich grundsätzlich nach.
Ich hab nix dagegen wenn jmd wegen seinem Büro-PC hier nachfragt, aber dann sollte das auch schon gleich angekündigt sein. Wieso fragts du nicht deinen Admin oder habt ihr euch den gespart?  [???]

weil ich der chef und admin bin :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Mal im Set-Up (UEFI/BIOS) nachschauen, ob  da irgendwelche USB-Einstellungen nicht stimmen. Ansonsten dürfte das halt ein Hardwaredefekt sein. Vielleicht die Ports mal ordentlich durchpusten.

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

weil ich der chef und admin bin :)

Als Admin sollte man Linux kennen.

Boote mal ein Ubuntu MATE oder Lubuntu  in den Ausprobiermpdus und teste da die USB-Ports. Zusätzlich kann man auch schauen was der Terminalbefehl lsusb ausgibt wenn ein USB-Debice an die fraglichen Ports gesteckt ist.

"HP Pavilon Notebook" ist aber nur ein Teil der konkreten Modellbezeichnung.
Welches Modell (vollständige Bezeichnung) nutzt du denn?
https://support.hp.com/us-en/products/laptops/pavilion-notebooks

Überstieg der Strombedarf über USB zu oft und über längeren Zeitraum die maximal bereitgestellten Werte? -> Ausfall der USB-Schiene... ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Was sagt der Gerätemanager? Werden dort die USB Ports mit einem gelben Ausrufezeichen aufgeführt? Ansonsten, wie bereits erwähnt, mit einer Live-CD (zum Beispiel Knoppix etc.) den Rechner mal booten und schauen, ob die USB Ports funktionieren. Falls nein, dann ist der USB Controller im Eimer.


« Windows 7 akzeptiert Passwort nicht mehrMeine Tastatur spinnt ganz! Wenn ich z. B. 'n' drücke kommen 'zbn' »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!