Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista Laptop hat WLAN Verbindung aber keine Internetverbindung

Hallöchen.

Mein altes Vista Laptop hat eine stabile Verbindung zum WLAN, aber keinen Internetzugriff.

Bei den Netzwerkeinstellungen steht "Zugrigg nur Lokal"
Wenn ich die Sicherheitseinstellungen der Fritz Box auf Öffentlich stelle, hat das Laptop direkt Internetzugriff, ebenso auch wenn ich das Laptop mit LAN verbinde.

Kann mir jemand helfen?
Wenn noch irgendwelche Daten benötigt werden, schreibt welche und wo ich die finde. :)

Danke!!



Antworten zu Vista Laptop hat WLAN Verbindung aber keine Internetverbindung:

 

Zitat
Mein altes Vista Laptop hat eine stabile Verbindung zum WLAN, aber keinen Internetzugriff.

Ja Gottsei Dank, mit dem alten Vista surft man ja auch nicht mehr. Das Teil ist EOL und hat im Internet nix mehr zu suchen.

Du musst das alte Notebook entweder entsorgen oder ein aktuelles OS raufspielen. Zum Surfen empfiehlt sich ein schlankes Linux, vllt Lubuntu, AntiX oder Debian.  ():-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es geht ja auch nicht um surfen, es ist einfach mein Arbeitslaptop und ich brauche Internetzugriff um z.B. Emails zu verschicken usw.. ::)

Was issen daran nichtzu verstehen, dass der Support von Vista weg ist und dieses OS damit tot und unsicher ist?

Wenndu ein Arbeitsgerät brauchst, dann gehst du zu deiner IT und/oder deinem Vorgesetzten und lässt dir ein aktuelles OS aufspielen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Grade ein Gerät zum arbeiten sollte ein sicheres Os haben, damit Du keine bösen überraschungen erlebst.
Was ergibt ein ipconfig /all in der shell?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wo finde ich diese Information?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gib den befehl in eine shell mit adminrechten ein und fasse das ergebnis mit Deinen worten zusammen. Intressant wäre, ob das system eine Gateway und eine IP adresse bekommen hat.
Wibei anzumerken bleibt, das man mit vista besser nicht mehr ins internet geht, die sicherheitslöcher sind erheblich.

Da unter Vista der Begriff "Shell" noch kaum in Gebrauch war - lies bitte das:
IPConfig - ein starker Befehl für die Konsole
http://www.its05.de/computerwissen-computerhilfe/pc-netzwerk/netzwerk_diagnoseprogramme_bef/ipconfig.html

Er soll sein totes Vista wegschmeißen und nicht irgendwelche sinnfreien Befehle in der Konsole ausführen!  >:(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der TO wünscht hilfe, mehr nicht. Hinweise zu vista hat er genug bekommen, insbesondere zu EOL.
Jedoch ist es nicht sinn eines hilfe forums, leuten zu sagen, sie sollen ihr "geliebtes" OS wegwerfen.

Der TO wünscht hilfe, mehr nicht. Hinweise zu vista hat er genug bekommen, insbesondere zu EOL.
Jedoch ist es nicht sinn eines hilfe forums, leuten zu sagen, sie sollen ihr "geliebtes" OS wegwerfen.

Doch! Denn sie gefährden nicht nur sich selbst, sondern auch  die Allgemeinheit. Hilfe ist kein  Selbstzweck für einzelne wenn es die Belange anderer berührt.
Der TO wünscht hilfe, mehr nicht. Hinweise zu vista hat er genug bekommen, insbesondere zu EOL.
Jedoch ist es nicht sinn eines hilfe forums, leuten zu sagen, sie sollen ihr "geliebtes" OS wegwerfen.

Es ist keine Hilfe was ihr hier macht, das ist verantwortungslos!
Man kann doch nicht einfach so tun, als sei das tote OS und die risiege Gefahr nicht da, nur damit es der ahnunslose Laie schon kuschelig hat.

Ach beim Auto sind die Bremsen fast durch, egal, das hält auch so noch, mach dir keine Sorgen, Hauptsache du musst nicht zur Werkstatt fahren  >:(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Dazu hat er ja nun genug Hinweise erhalten, ansonsten bitte das Diskussionsforum nutzen. Man kann nicht einfach holter die polter ein OS wechseln, das muss ja erst geplant werden, Sicherung erstellt werden usw. KLar wenn es ein Arbeitsrechner ist, sollten die IT-Leute das machen. Muss aber dennoch alles geplant werden. Eigentlich sollten auch die das Problem suchen.

Nun wieder zurück zum eigentlichen Thema.   

Leute, jetzt tut das mit dem "Arbeitsrechner/Arbeitslaptop" mal nicht überbewerten. Das, woran ich hier sitze ist auch mein Arbeitsrechner. Jeder 1Mann Betrieb hat auch seinen Arbeistrechner, so wie fast jeder Schüler auch. Aus dem Begriff, eine dahinter stehende Firma abzuleiten ist erst mal etwas her geholt. So lange der TS sich da nicht näher äußert, gehe ich mal nicht davon aus. Das hier ist imho ein  ganz persönliches Problem.
Und wenn es wirklich ein Firmenrechner ist, werd ich den Teufel tun, und mich in deren Angelegenheiten einmischen (außer den Kopf verständnislos schütteln über Vista).

Gruß

« Letzte Änderung: 19.09.17, 10:57:49 von Klaus P »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oha, ich wusste nicht, dass man so einfach solch eine Diskussion lostreten kann.

Also. Arbeitsrechner deswegen, weil ich an dem Laptop nur arbeite. Sprich schreiben, lesen, Emails verschicken. Nein, ich habe keine größere Firma im Rücken, die mir mit einer IT-Abteilung zur Seite stehen kann.

Es geht mir nur drum, dass ich das Problem behoben bekomme (so schnell wie möglich), weil ich sonst halt nicht richtig arbeiten kann.

Ein neues Betriebssystem kann ich mir aus verschiedenen Gründen gerade nicht draufspielen, entschuldigt das bitte.

Die ipconfig hab ich mir in der shell angeschaut.

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
Verbindungslokale IPv6-Adresse .  : fe80::f1a2:9b80:2db7:22ea%15
IPv4-Adresse . . . . . . . . . .  : 192.168.178.24
Subnetzmaske . . . . . . . . . .  : 255.255.255.0
Standardgateway  . . . . . . . .  : 192.168.178.1

was sagt das aus, was kann man daraus folgern?

danke schonmal :)


« Lautstärke Regler Win XP geht nicht.Wlan- verbindungsstörung beim Abspielen von mp3 Datei »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Fritzbox
Die Fritzbox (auch Fritz!Box oder Fritz Box genannt) ist ein beliebter Router des Berliner Hersterllers AVM. Neben der Fritzbox in verschiedenen Varianten zum Beispiel f&...