Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

!! WinXP SP2 - win kann nicht gestartet werden

 >:(
habe heute das windows update Service Pack 2 auf meinen XP rechner installiert.
Danach kam (wie immer) die meldung, dass der pc neu gestartet werden müsse.
Ich habe das bestätigt - beim Neustart bekam ich eine Fehlermeldung. "windows konnte leider nicht gestartet werden. das könnte durch eine kürzlich durchgeführte soft- oder hardwareänderung verursacht worden sein." ich habe dann 5 möglichkeiten: "abgesicherter modus, abgesicherter modus mit netzwerk treibern, abgesicherter modus mit eingabeaufforderung, letzte als funktionierend bekannte konfiguration, windows normal starten" ich habe alle dieser möglichkeiten sicherlich mehr als 3x ausprobiert.
jedes mal gelange ich wieder zu diesem bildschirm nachdem ein kurzer startversuch abgebrochen wurde.
auch durch drücken von entf. und div. f-tasten beim booten konnte ich bei keinem meiner zahlreichen startversuche etwas bewirken.
Bitte um rasche hilfe...

~TheKing~



Antworten zu !! WinXP SP2 - win kann nicht gestartet werden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hört sich so an, als ob nur noch eine Reparatur-Installation etwas bringt.

Von der XP-CD starten und immer der Installation nach.
Wenn das Setup dir deine Windows-Partition anzeigt, diese auswählen und dann R für Reparieren drücken.

Evtl. im BIOS die Bootreihenfolge auf CD/HDD/A umstellen.

sorry aber... wie funktioniert das? ich meine den BIOS-Teil ?!?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

beim Rechner-Start die Entf-Taste drücken und dann im BIOS nach der Option Bootoption, Fist Boot Device oder so ähnlich suchen.


« Internet ExplorerWin XP: Überlange CDR brennen .. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Service Pack
Service Packs ist das englische Wort für Wartungspaket und sind Sammlungen von Aktualisierungen für eine bestimmte Software. Daneben enthalten sie auch Patches ...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Bootmanager
Als Bootmanager bezeichnet man ein Programm, das man verwendet, wenn mehrere Betriebssysteme auf einem Computer installiert sind, z.B. Windows ME und Windows xp. Mit eine...