Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

zum Administrator wechseln

Moin!
Möchte Lesezeichen von Mozilla ansehen und speichern.
W7
PC 3GHz
Genug Speicher

Las, daß man in "Dokumente und Einstellungen" gehen soll, usw.

PC verlangt Administratorrechte. Also als solcher angemeldet, geht nicht.
Erweiterte Freigabe bearbeitet, geht auch nicht: "Die angegebene Ressource wurde nicht erstellt."

Und nun?



Antworten zu zum Administrator wechseln:

 

Zitat
Las, daß man in "Dokumente und Einstellungen" gehen soll, usw.

Das kommt wenn man verstaubte Tipps herauskramt, diesen Ordner gibt es so schon seit WIndows Vista nicht mehr. Ist in diesem Fall aber eh völlig unsinnig, weil du über das Dateisystem nicht mehr die Lesezeichen einsehen kannst. Firefox speiuchert die in einer Datenbank.


Warum denkt man so kompliziert anstatt einfach den Firefox zu öffnen und dort über Lesezeichen --> Lesezeichen verwalten alles zu machen?  [???]::)

Da kann man sogar sichern und imporieren!   8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke!
Hat mir sehr geholfen.
Hatte ich schonmal versucht, aber dann waren die Lesezeichen zwar in Mozilla, aber in einem extra Ordner.
Werde es noch mal versuchen.
Habe die Lesezeichenseite gleich gespeichert.

Tjard

Trotzdem besteht das Problem weiterhin, daß ich nicht als Administrator anerkannt werde.

Tjard

Trotzdem besteht das Problem weiterhin, daß ich nicht als Administrator anerkannt werde.

Tjard

Lesebrille mal aufsetzen? Mein Posting gelesen? Was hab ich zum Ordner "Dokumente und Einstellungen" geschrieben?

Du redest hier ein Standardverhalten, das seit über 10 Jahren so da ist, als Problem ein.

Wenn eine Anwendung beim Start "Administratorrechte" verlangt - und das womöglich in einer Situation, daß du den Rechner sowieso schon mit einem Benutzerkonto mit Admin-Rechten gestartet hast - dann:
wird für diese Anwendung erwartet, daß du sie ausführst mit Rechten wie das System sie eigentlich nur für sich selbst besitzt.

Handlung in dem Falle: Datei markieren, Klick rechte Maustaste -> es öffnet ein Kontextmenü und in diesem Menü wählst du:

So erhältst du für diesen einen Programmstart Rechte wie sie das System hat.

Wenn das noch immer nicht funktioniert, mußt du genauer schildern wie du in deinem Windows-7 vorgehst .

@manual: das hat für die nicht mehr vorhandenen Ordner wie "Dokumente und Einstellungen" keine Relevanz! Diese Ordner sind ab Windows Vista nicht mehr vorhanden, sie liegen dort nur noch als symlinks vor

Las, daß man in "Dokumente und Einstellungen" gehen soll, usw.
Auf diese angelesene LOösungsmethode bin ich doch gar nicht eingegangen.
Ich lese aus der Frage: "Benutzeradmin" hat Rechte, die noch nicht ausreichen und habe dazu den Weg beschrieben.  ;)
 

Dieses Bild in Antwort #6 war leider abhanden gekommen:


Nanu? - werden Bilder auf Bilderhosts jetzt generell ausgeblendet?

manual, danke!
Das mit Mozilla habe ich jetzt gemacht, wollen mal sehen, wie es geht.

Das andere mit dem Admin ist dann ja wohl nicht so wichtig, obwohl es wurmt, daß man nicht überall reinkommt. Was maßt sich so ein PC eigentlich an?
Tjard

Was maßt sich so ein PC eigentlich an?

Das ist doch nicht der PC sondern wenn dann überhaupt Windows! Und die richtige Frage, die du stellen müsstest, lautet dann: "Was maßt sich Microsoft eigentlich an?"

Wenn du selbst als Admin gefragt wirst, ob du Änderungen vornehmen willst, dann liegt das an der . Benutzerkontensteuerung - die wurde auch mit Windows Vista eingeführt ist also auch ein alter Hut.

Dass du nicht in Ordner wie Dokumente und Einstellungen darfst ist was völlig anderes und wurde erlärt. Was ein symbolischer Link ist kannst du ebenfalls bei wikipedia nachlesen.

« Kein Bild mehr nach Bootvorgang und WindowsladefensterIhre Frage: laute geräusche beim hochfahren und ist zu langsam mit hinweis »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Hauptspeicher
Siehe RAM. ...

Speicherkarte
Speicherkarten sind externe Speichermedien, die in verschiedenen Endgeräten und dem Computern benutzt werden. Viele Geräte haben zwar einen internen Speicher, d...