Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

CPU-Last durch Programme sehr hoch

Hallo Forum,
ich würde gern mal verstehen, warum Programme wie Mozilla Firefox oder Spiele wie Anthem von Bioware den PC lahmlegen, indem sie eine CPU-Last von 70- 90% verursachen und was die Ursache sein kann!!

Falls noch offene Fragen, bitte stellen... danke.

MfG florisfku



Antworten zu CPU-Last durch Programme sehr hoch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Weil moderne Browser und Spiele nun mal massiv Rechenleistung benötigen? Was ist denn daran so überraschend?

Gruß Thomas

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun im Falle von Anthem ist es das erste Spiel, das ich installiert habe, bei dem es so extrem ist. Andere Spiele mit der selben GrafikQualität und ähnlichen oder gleichen Effekten benötigen halb soviel Rechenleistung. Und das ist nicht nur mir aufgefallen, das sagen viele User. Dass die GPU beansprucht würde, könnte ich noch verstehen, aber die macht Nickerchen...

« Letzte Änderung: 29.07.19, 18:25:57 von florisfku »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Dann müsst ihr sinnigerweise mal den Hersteller des Spiels behelligen....

Gruß Thomas

Gegenfrage.
Warum drosseln die Hersteller die CPU´s nicht einfach auf 50%, damit sich nicht so viele User über 70 oder 90% Last beklagen. Was hat die "hohe" CPU-Last denn für negative Auswirkungen? Läuft irgend etwas anderes nicht richtig?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Konkret mal den Autostart entmüllen sowie alle instalierten pogramme auf den prüfstand, ob wirklich erforderlich.
Sodann mal für den SATA controler den treiber manuell aktualisieren, könnte mehr datendurchsatz bringen.
Desweiteren alle windowskomponeten rauswerfen, welcher keiner braucht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
Konkret mal den Autostart entmüllen sowie alle instalierten pogramme auf den prüfstand, ob wirklich erforderlich.
Sodann mal für den SATA controler den treiber manuell aktualisieren, könnte mehr datendurchsatz bringen.
Desweiteren alle windowskomponeten rauswerfen, welcher keiner braucht.

Leute ihr habt es echt drauf. TO fragt warum die Spiele so ruckeln und an der CPU nuckeln, da muss man nicht an irgendwelchen SATA-Treibern rumfummeln. Nur weil da in 1 von 1 Mio Fälle mal nötig ist muss das hier nicht zur Standardantwort werden....mich wunderts ja dass ihr hier nicht in MS-Forummanier auf ein obligatorissches sfc /scannow hinweist ;D

Gruß Thomas

Ich frage nochmals,
warum soll eine CPU nicht auch mal eine höhere Last als 50% haben. Die ist dafür gebaut auch mal 100% zu bringen. Wo ist dabei das Problem. Welche Berechnungen dabei die CPU oder die GPU macht, das entscheiden, wie schon festgestellt, die Programmierer. Was Firefox angeht, einfach mal nachsehen, ob die Hardwarebeschleunigung eingeschaltet ist. Sonst macht die CPU alles alleine. Und nun den Beitrag bitte nicht wieder löschen. Manch einen interessiert es vielleicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@HilfsBereit: Wieviele Programme hast du aktuell in deinem Autostart?
Ein Spielekumpel hat mir erklärt, dass z.B. bei Anthem die gesamte Karte komplett geladen, gerendert usw. wird. Bei anderen Spielen wird nur ein kleinerer Bereich geladen und aufgebaut, quasi wie im Holodeck bei ST. Und das würde nunmal viel Berechnung benötigen.
@skineater: Danke für deinen Einwand.

Merkwürdige Frage.
Was hat der Autostart von @hilfsbereit mit der CPU-Last Deines Rechners zu tun? Wenn Du meinst, die laufenden Programme haben was damit zu tun, dann solltest Du mal Deinen Autostart probeweise ausmisten.
Und dank Deiner ausführlichen Hinweise zur PC-Ausstattung, kann man auch schwer was zur möglichen Überbeanspruchung Deines Systems sagen.
Ein Satz noch zum Thema. Firefox kann ohne oder mit GPU-Unterstützung arbeiten. Das siehst Du in den Einstellungen. Wenn die aus ist, dann wird alles, was in Firefox läuft, also auch alle Grafikgeschichten, wie Videos und anderes mit der CPU gemacht. Und wie die möglichen Einstellungen des Games bezüglich Grafik aussehen und ob sie optimal sind, kann man aus der Ferne nicht beurteilen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Gast64: Meine PC-Ausstattung findet man in meinem Profil. Das Gute daran ist, man muss sie nicht mehr in jedem Beitrag neu posten!
@HilfsBereit: Ich habe 7 Programme im Autostart.
Bei Win10 gibt es keine Hardwarebeschleunigung mehr.
Die Treiber sind allesamt aktuell, einschließlich BIOS.
Wenn der CPU zu 100% ausgelastet ist, macht ihm das selbst mal nix, ist mir klar! Die Temperatur steigt dabei nie höher als 49°C...
Aber der PC macht kleine Päuschen, was sich auch auf Spiele auswirkt. Und wenn ständig alles 2-10 Sek. einfriert, ist das nervig. Keine Ahnung, ob das von den Lesern jemand nachvollziehen kann.
Und bei Firefox handelt es sich nur um bestimmte Seiten, die den CPU stark beanspruchen. Schließe ich diese, ist die Last auch weg.
So wie es aussieht, muss ich damit zurecht kommen.
Danke an alle, die geantwortet haben, egal wie hilfreich sie waren!  :D

Schön, das Dein Profil alles über Deine PC-Ausstattung enthält. Ich habe keine Lust, bei jedem in´s Profil zu schauen, um ein paar Details zu erfahren, die man durchaus bei einer Frage noch mal angeben kann.
Was sind denn die "bestimmten Sachen", die dein Firefox zur Bremse macht. Sicherlich keine statischen Textseiten.
 

Zitat
Bei Win10 gibt es keine Hardwarebeschleunigung mehr.
Das ist wohl ein wenig allgemein gehalten. In den angehängten Bilden siehst Du einiges an Möglichkeiten bei entsprechender Grafikausstattung. Ebenso kann man dort jedes andere Programm oder Game entsprechend anpassen. Zum andern ist in de Firefoxeinstellungen die Möglichkeit gegeben, die Hardwarebeschleunigung einzuschalten, falls vorhanden. Und die Sache mit den "kleinen Päuschen" hattest Du bisher nicht erwähnt. Und den Hinweis, vielleicht mal beim Spielehersteller zu fragen, hast Du ja wohl bisher ignoriert. Aber Du hast Dich ja nun entschieden, "damit zurechtkommen" zu müssen. Somit endet hier auch mein Hilfe-versuch.

« Probleme mit MP3 DateienNotebook tennt einfach die Netzwerkverbindung (Kabelverbindung+WLan) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Firefox
Firefox (auch: Mozilla Firefox) ist ein kostenloser, von Mozilla entwickelter Open-Source Browser, der neben dem Google Chrome, Apple Safari und dem Microsoft Internetexp...

Browser
Der Browser oder Webbrowser ist das Programm, dass die HTML - Befehle einer Internetseite mit Bildern, Videos und Texten auf dem Bildschirm anzeigt. Der Browser ist also ...

Webbrowser
Siehe auch Browser. ...