Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: zweite (PCI) Grafikkarte

 ???
hallo,
ich versuche verzweifelt an meinem XP (Prof.) Rechner eine zweite Grafikkarte zu aktivieren. Sie ist schon eingebaut und wird auch im Gerätemanager neben meiner AGP-Karte angezeit ("Gerät ist betriebsbereit").
Leider bleibt mein zweiter Monitor schwarz!

H I L F E



Antworten zu Win XP: zweite (PCI) Grafikkarte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi |

Du musst im Bios die Option "Init Display First" (o.ä.) auf PCI stellen. Der Bootvorgang ist dann nur auf dem 2. Monitor sichtbar.

In Windows musst du dann noch bei den Anzeigeeinstellungen einen Primärmonitor definieren und den 2. Monitor aktivieren. Mehr sollte es nicht sein :)

greez 8)
JoSsiF

Vielen Dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

hat einwandfrei funktioniert!

hank wieder glücklich


« Win XP: verlorene BilderWin XP: Widows Media Player »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...