Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Benutzeranmeldung

Hallo. WinXP bootet bei mir ohne Kennwortabfrage oder Benutzeranmeldung. Über Systemsteuerung\Benutzerkonten
habe ich die Einstellungen auch geändert doch er bootet immer gleich in den Administrator und erst danach muss ich mich wieder abmelden und den gewünschten Benutzer anmelden. Kann mir jemand vielleicht nen tip geben. Ich hab auch unter Verwaltung nachgesehen. bis denn... :'(



Antworten zu Win XP: Benutzeranmeldung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leider ist aus deiner Angabe nicht alles ersichtlich deshalb frage ich nochmal nach:
1.ISt denn überhaupt ein weiterer Benutzer angelegt worden??Außer dem Administrator meine ich.
2. Hast du mal versucht die Funktion "Willkommensseite" in der Benutzeranmeldung zu aktivieren??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe zufällig noch das heute gefunden.Einfach das Umgekehrte von diesem Schritt durchführen.



Benutzer automatisch im System anmelden

Wenn Sie mehrere Benutzerkonten angelegt haben, fragt Sie Windows beim Start nach den Benutzernamen und dem
Kennwort. Da das System meistens mit dem gleichen Benutzerkonto hochgefahren wird, möchten Sie den Anmeldevorgang
 automatisieren.Öffnen Sie den Registry-Editor mit Start-Ausführen und der Eingabe von regedit. Navigieren Sie
zum Registry-SchlüsselHKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Winlogon.
Klicken Sie hier doppelt auf AltDefaultUserName und geben Sie als Wert den Namen eines vorhandenen Userkontos
 (Usernamen) ein, für das die automatische Anmeldung am System erfolgen soll. Falls noch nicht vorhanden, legen
Sie noch eine neue Zeichenfolge mit dem Namen AutoAdminLogon an (durch Rechtsklick auf eine freie Stelle im
linken Bereich und Klick auf Neu-Zeichenfolge). Gegen Sie nun mit einem Doppelklick auf die neu angelegte
Zeichenfolge "AutoAdminLogon" und tragen Sie als Wert 1 ein.Auf gleiche Weise legen Sie eine weitere
Zeichenfolge mit dem Namen DefaultPassword an. Als Wert geben Sie Ihr Kennwort ein.

 Wichtiger Hinweis:
Autologon ist natürlich ein Sicherheitsrisiko, wenn noch andere Personen Zugang zu Ihrem Rechner haben.

Tipp:
Wenn Sie beim Starten des Systems die Leertaste gedrückt halten, wird die automatische Anmeldung vorübergehend
 deaktiviert und Sie können sich mit einem anderen Benutzerkonto anmelden


« Win XP: E-MailadressenWin XP: Tastaturbelegung - Punkt statt Komma im Zahlenblock »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Administrator
Auf einem Windows-PC kann man Benutzer mit verschiedenen Rechten anlegen. Der Administrator hat gegenüber anderen Nutzern alle Rechte. Er kann sowohl Programme insta...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...