Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Bluescreen: MACHINE_CHECK_EXCEPTION 0x0000009C

 Habe folgendes Problem und freue mich auf eure Ratschläge.

Bekomme, wenn meine Terratec Aureon 5.1 Fun eingebaut ist, oft den unter dem folgenden Link beschriebenen Bluescreen. (Tritt besonders häufig bei folgenden Spielen auf: Doom3, CS: Source, WarCraft III – The Frozen Throne, jedoch NICHT bei HL2)

Sobald ich die Soundkarte wieder ausbaue funktioniert wieder alles perfekt.
Habe den Soundkartentreiber schon mehrmals neuinstalliert und auch den OnBoard-Sound im BIOS deaktiviert.
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;329284#kb2

Seitdem ich im Geräte-Manager unter Computer von ACPI Uniprozessor PC auf ACPI-PC (Advanced Configuration and Power Interface) umgestellt habe, bekomme ich keine Bluescreens mehr, sondern das Bild friert einfach ein und der PC muss neugestartet werden.

Habe ausserdem über das Programm Memtest (www.memtest86.com) und SiSoft Sandra 2005 (www.sisoftware.net) herausgefunden, dass mein Arbeitsspeicher (Corsair ValueSelect CL2.5 DDR400) nur mit dem Bustakt von DDR333 läuft.

Auch die folgende Fehlermeldung habe ich schon öfters bekommen:

Die Anweisung in „0x241f8977“ verweist auf Speicher in „0x01c7f5c0“. Der Vorgang „read“ konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.

Wobei die Fehlercodes (0xXXXXXXXX) variieren und die Folge ein Absturz der ausgeführten Anwendung ist.

Habe sogar herausgefunden, dass ich wenn ich bei CS: Source die Wasserdetails und Texturdetails auf Mittel stelle, kein Einfrieren des Bildes oder Fehlermeldungen mehr bekomme.
Die sonstigen Einstellungen sind:
1280x1024 4xAA 8xAF und alle anderen Details auf höchster Stufe.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Mein System:
MSI K8T Neo-FSR
AMD Athlon 64 3200+
2x512MB DDR400 Corsair ValueSelect
Asus V9999GT (GeForce 6800GT) Forceware 67.02
2x120GB SATA Festplatten von Samsung die über RAID zusammengeschlossen sind.
Terratec Aureon 5.1 Fun
400Watt Netzteil von beQuiet + 2 Gehäuselüfter
Windows XP Home Edition



Antworten zu Win XP: Bluescreen: MACHINE_CHECK_EXCEPTION 0x0000009C:

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?p=1164178#post1164178

Bei mir hat es das komplett behoben!

VG, Nero.

 ???

also jetzt müsste ich nur noch wissen wie ich den IDE treiber deinstallieren kann,und dann ist mir vielleicht auch geholfen..ich krieg wirklich noch nen nervenzusammenbruch wegen den abstürzen bei spielen !!!

biiiiiiiiiiitte hilfe  :(

Am besten, du deinstallierst den nForce-Treiber komplett unter Start/Systemsteuerung/Software/Programme ändern und entfernen/NVIDIA Drivers/Alle NVIDIA Treiber, außer Display, entfernen. Dann Rechner neu starten und das Treiberpaket (aktuelle Version 5.10) installieren. Die Frage, ob der SW-Treiber installiert werden soll, verneinen. Diese Nachfrage kommt während der Installation. Das kannst du nicht in der Auswahl der Treiberkomponenten am Beginn der Installation festlegen.

Super Tipp!
Ein VIA Board nutzt einen nVidia-Treiber.  ::)

Ich bekomme diesen Mist oft, ohne das ich Spiele.
Hauptsächlich wenn ich mein Antivirus mache oder Spyware Prüfe.
Hat sich wohl was eingenistet?

ich bekomme den wenn ich windows nur anfange zu installieren. so kurz vorm ende is dann schluss. da is dann die installation umsonst gewesen und ich darf die neu starten. sagt mal bitte fals ihr nen einfall habt was das seien könnte
thx

Moin,

bekomme den Fehler beim entfernen meiner UMTS Karte von T-Mobile, bzw beim runterfahren ohne sie zu entfernen. Versteh nicht warum. Hoffe auf Ideen von euch, danke schonmal im voraus


mfg Steve     ???

 ;)Hallo zusammen,ich habe dieses Problem auch und habe es durch die reinigung meines Systems behoben.Ich denke evtl. ist zuviel Staub im Rechner weshalb es zu kurzschlüssen oder änlichem kommt.Ich habe die Reinigung diesmal einer System erneuerung vorgezogen.Hatte schon alles mögliche im Sinn aber ich denke das ist es.


                       Liebe Grüße

                        ][TOXIC][

also ich habe das problem jetzt seit ich meinen rechner mal subergemacht hab...
hab also die komponenten herausgebaut und mit nem pinsel gereinigt und nach einbau (alles haargenau wie vorher) kommt ständig dieser bluescreen...
hatte vorher nie probleme in diese richtung und bin langsam am verzweifeln
 


« Win XP: Win XP: Windows installieren mit neuer CDWin XP: Win XP: Order öffnen mit Suchmenü »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dead Link
Als Dead Link, also einen toten Link, bezeichnet man eine Verlinkung oder Verknüpfung, die ins Leere führt. Der Link bezieht sich auf einen Zielpunkt, der nicht...

Deep Link
Die Begriffe Surface Link und Deep Link (in Deutsch: Oberflächenverknüpfung und tiefe Verknüpfung) sind Begriffe aus dem Webmaster-Bereich und bezeichnen v...

Hyperlink
Ein Hyperlink, kurz Link, ist eine Verknüpfung oder ein elektronischer Verweis in Hypertext-Systemen, die es ermöglicht innerhalb eines Hypertextes einen Verwei...