Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Probleme beim Verbinden zweier XP-Rechner

Hallo, brauche Eure Hilfe. Wollte 2 XP-Rechner durch Microlink dLan Ethernet verbinden, damit beide über eine Fritz-ISDN-Karte und T-Online-Software ins Internet gehen können. Ich habe den XP-Verbindungsassistenten auf beiden Rechnern ausgeführt, jedoch "sehen" sich die beiden nicht und der eine(mit der Internet-Verbindung)  kann dem anderen seine Internet-Verbindung nicht zur Verfügung stellen.
Wäre sehr dankbar für Eure Tipps.



Antworten zu Win XP: Probleme beim Verbinden zweier XP-Rechner:

hallo,
eine möglichkeit ist das sog. ICS, Internet Connection Sharing... auf dem einen rechner wird ics aktiviert, dieser funktioniert dann als router für alle anderen im netzwerk. Ausführung:
> Rechte Maus Schnittstelle ins Internet
> Eigenschaften
> Erweitert
> Häkchen setzen bei: Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, die Internetverbindung dieses Coomputers zu verwenden

der rechner bekommt dann automatisch die 192.168.0.1 und funktioniert als dhcp im netzwerk

mfg


« WIN ME - Abbruch des StartvorgangWin ME: meine laufwerke sind weg »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ethernet
Siehe Netzwerk. ...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...