Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: XP Bootfehler

hi,
Mein Mainboard hat bei folgenden Stellen mitm Booten aufgehört:
25/26   Reserved
52h  Test all memory (clear all extended memory to 0)

Nach ca 20 mal auf den Resettknopf drücken und 1 mal Ram umbauen ging es dann aber. Woran liegt das? Ram kaputt oder beschädigt?

hoffe ihr könnt mir helfen
mfg Dareon


PS:
Eben im user's manual gefunden:
Frequently asked questions for POST port only:
26h Problem:  Overclock error
     Solution: Clear CMOS or press the insert to power  
              on the system

------------
Mainboard Epox EP-4PEA+



Antworten zu Win XP: XP Bootfehler:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast du übertaktet ?
Dann fahr mal wieder auf normal runter.

Ansonsten versuch mal einen anderen RAM.

« Letzte Änderung: 18.12.04, 11:57:55 von AchimL »

Hi,
Ne hab nich übertaktet. Liegt dann also sicher am RAM?

mfg Dareon

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

sicher am RAM ? - vermutlich

Kannst nicht mal irgendwie testen. z.b. nur mit einem Modul wenn zwei eingebaut sind, oder mal einen von einem Bekannten/Freund ausleihen.


« Win XP: XP startet erst nach ca. 20 Versuchen...Win2000: Internet Verbindung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...