Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: eingeschränkte Rechte für Admin?!

Hallo,
ich habe PC und seit neustem Notebook mit jeweils Win XP professional. Mit dem PC habe ich keine Probleme, aber im Notebook kann ich trotz Anmeldung als Administrator (habe ein Admin-Konto und zwei eingeschränkte Nutzer) verschiedene Programme nicht installieren und bekomme öfter die Meldung, ich hätte eingeschränkte Rechte. Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? Wenn nicht der Admin, wer dann?  ???

Danke!

Gruß
Carola



Antworten zu Win XP: eingeschränkte Rechte für Admin?!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der richtige Admin zumindest, für den man das Kennwort während der Installation angibt, gibt es nur , wenn man die Anmeldung bei XP ändert.Leider fällt mir jetzt der Name , der Anmeldung nicht mehr ein.Diese fidnest du zumindest in der Systemsteuerung bei den benutzerkonten.

Auch ein Administrator verfügt auf dem System nicht automatisch über alle Rechte. Im Gegensatz zu Benutzern mit eingeschränkten Rechten kann er sich jedoch jederzeit alle Rechte verschaffen.
Du musst herausfinden, welche Rechte genau dir fehlen, wenn du diese Programme installieren willst. Denkbar wäre das Fehlen von Zugriffsrechten auf das gewählte Installationsverzeichnis usw.

123

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn Du der Admin bist, kannst Du für alle Konten beliebige Rechte erteilen.
Start > Ausführen > Eingabe: control userpasswords2 > ok.
Hier nun kannst Du alle Rechte verteilen - oder auch Deinen PC vor Dir selbst sperren. Also Vorsicht!
Jürgen

Danke schon einmal, ich werde es mal versuchen. Bei meinem PC kann ich da aber soo viele Einstellungen nicht ändern. Mal schauen, was das Notebook dazu sagt.

 ???

Ich Hab Aufmerksam Mir Vast alles was es gibt,durchgelesen....

Aber weiter binn ich noch immer nicht gekommen..
Wie Kann das sein das ich Obwohl ich Nur ein Konto hab als Adminestrator,alles machen kann,auser Spielen und updades?
Ich werde wahnsinig.. Ich instaliere ein spiel.. und bekomme beim start eine Fehlermeldung.. ich solle mich als adminestrator anmelden..

Ich kann sonst alles machen,,,   DATEN... 2,8gh ofiziel,, intern auf 1.6gh 64bit xp   80gb platte ohne Patiton   512mb Speicher    Aber Netzwerke und den ganzen anderen Kak Läst er mich doch auch machen????

Starte mal im abges. Modus und verteile als Admi die Zugriffe neu ...

Nachtrag : aus meinen Spickzetteln ....
Ein Administrator hat auf einem Windows-basierendem System sämtliche Rechte über alle Datenschutze. Soll heißen, dass man mittels Administratorrechten alle Zugriffsmöglichkeiten erreichen kann (Ausnahme: mit Software verschlüsselte Dateien).
Nun, hier setzt die Praxis ein:
Um die Daten zu entschlüsseln geht man erst einmal in den Abgesicherten Modus. Dazu muss man den PC neu starten und während des Bootvorgangs die Taste F8 oft hintereinander betätigen. Ein Bildschirm erscheint. Hier wählt man mit den Pfeiltasten Abgesicherter Modus aus und betätigt ENTER. Nun benötigt der Rechner einige Zeit bis er den Anmeldebildschirm aufruft. Hier meldet man sich unbedingt mit Administrator an, um sicherzustellen, dass man volle Zugriffsrechte besitzt. Nach der Anmeldung klickt man sich im Arbeitsplatz oder Windows-Explorer zu dem Ordner/der Datei durch, der/die gesperrt ist. Dieses Objekt klickt man nun mit der rechten Maustaste an. Im sich öffnenden Kontextmenü wählt man den Eintrag Eigenschaften aus. Nun wechselt man im neuen Fenster zur Registerkarte Sicherheit. Hier klickt man auf Erweitert. Im neuen Fenster wechselt man in die Registerkarte Besitzer.
Nun klickt man Administratoren an (wichtig: es muss Plural sein; alle Administratoren des PCs haben nun volle Rechte auf die Dateien. So werden Komplikationen vermieden !) und setzt ein Häkchen in das Kästchen vor Besitzer der Objekte und untergeordneten Container ersetzen. Nun noch Übernehmen klicken und der Prozess der Rechteverteilung startet. Ist er beendet, kann man alle Fenster, die noch offen sind mit OK oder „X“ in der rechten oberen Ecke schließen. Nun muss das System neu gestartet werden. Es kann lange dauern aus dem Abgesicherten Modus raus zukommen, also bitte nicht RESET oder der gleichen drücken.
Danach, wenn der PC wieder neu gestartet ist, haben alle Administratoren volle Zugriffsrechte auf die zuvor verschlüsselten Dateien und Ordner.

Der tipp Mit Dem Abgesicherten Modus und en Einstellung War Gut Aber Leider Nicht Nützlich... :-\               ICH KÖNNT :'( :'( :'(

Hallo Carola

Guck Dir bitte diesesn Artikel an.
http://www.heise.de/ct/ftp/05/23/112/

Gruß
Nonac


« xp vom Computer löschen, bei 1 1/2-Installationkein Bild von runtergeladene Filme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!