Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Formatieren der Systempartition

Hallo alle miteinander!

Habe folgendes Problem: Möchte einer Bekannten helfen, ihren Rechner neu einzurichten und muss dafür vor der Neuinstallation von WinXP Pro die Platte (unpartitioniert) löschen. Hab das bei mir immer über die Wiederherstellungskonsole mit eingelegter XP-CD gemacht. Bei ihrem Rechner gelange ich leider nicht dorthin, da nach dem Neustart immer wieder XP hochgefahren wird. Hab auch versucht über ne Änderung im BIOS direkt vom DVD-Laufwerk zu booten-nix passiert... Hat jemand ne Idee, was ich tun könnte?
Besten Dank schon mal im voraus!



Antworten zu Win XP: Formatieren der Systempartition:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

boote mal mit einer WIN98-Bootdiskette (www.bootdisk.com) mit CD-ROM Unterstützung.

Wechsle auf das ROM-Laufwerk in den Ordner i386
und gebe dann winnt ein.

Hallo Achim!

Danke für den Tip, aber wie lege ich im BIOS die Bootreihenfolge fest? Floppy - CD-Rom - Platte, oder wie!? Ist vielleicht ne blöde Frage jetzt...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ja, bei Diskette muß A als erstes stehen.

Bei CD/DVD muß CD als erstes stehen, aber das geht ja bei dir nicht.

Und nicht vergessen, beim Verlassen das BIOS auch zu speichern.

Okay, besten Dank noch mal. Weiß allerdings nicht, wann mich die Dame wieder wegen ihres Rechners zu sich bittet.. Werde dann aber das Ergebnis der Aktion posten! Bis denne..


« Win98: exe-headerWin XP: svchost.exe? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...

Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...