Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: blue screen

hi community...

hab seit neustem ein problem mit meinem rechner.

und zwar erscheint nach einiger zeit immer einer dieser berüchtigten blue screens mit bekannter meldung  irql driver less or not equal.....usbport.sys

sowie page fault in non paged area

weiß jemand rat=??

danke im voraus

mfg

thomas



Antworten zu Win XP: blue screen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

schwer zu sagen ! Aber bei RAM-Fehlern kommen manchmal die unmöglichsten Fehlermeldungen.
Hast du 2 RAM-Module verbaut, dann nimm mal eins davon raus und teste. Module auch mal tauschen.

Hallo,

schwer zu sagen ! Aber bei RAM-Fehlern kommen manchmal die unmöglichsten Fehlermeldungen.
Hast du 2 RAM-Module verbaut, dann nimm mal eins davon raus und teste. Module auch mal tauschen.



HAB DEN SELBEN FEHLER AUCH. WIE ERKENNE ICH EINEN RAM MODUL ?
HAB KEINEN PLAN SORRY  ::)

Rechnerdaten:
WinXP-SP2
AMDAthlonXP-2800+
Board:ASUS A7N8X-E Deluxe
Grafik:Radeon 9800Pro
Speicher:512MB DDR333(Firma steht nicht drauf)

Ich hab das selbe Problem mit den fehlermeldungen andauernt muss ich den Rechner neustarten das geht mir langsam auf den Keks.Helft mir bitte ich will wieder zocken auch alle Spiele hängen sich auf o. es haut mich ins Windows zurück. Helft mir Bitte!!!!!

MFG:Daniel Böhm  :'(

Frage: Ist es immer die gleiche Fehlermeldung? (irql_not_less_or_equal)

Nein die fehlermeldungen wechseln sich immer ab:
(Page_fault_in_Nonpaged_Area u. Memory_Management)
u. dieses Driver_les_or_Equal)

Weißt Du Rat!!!!!!

Wenn es immer der "...not_less_or_equal" wäre, wäre es höchst wahrscheinlich ein Treiberproblem.

Aber bei ständig wechselnden ist es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Dein Hauptspeicher.

Hast Du denn mehrere RAM-Bausteine drin, wenn ja versuch einfach mal einen herauszunehmen.

Wenn der Fehler dann immer noch besteht, versuch es mit dem Anderen.

Für den Fall, das Du nur einen eingebaut hast, würde ich sagen, Du leißt Dir einen von ´nem Kumpel (der diese Fehler NICHT hat) und versuchst es mit dem.

Falls der Fehler dann nicht mehr auftritt, bleibt Dir wohl nichts anderes übrig, als neuen Hauptspeicher zu kaufen.

Lieben Gruß

Daddy

Ja danke das werd ich mal Probieren aber was hat das mit den Spielen auf sich?

Gruß: Daniel :)

ja genau deep silver!
das selbe problem hab ich auch

earls_not_equal usw. ich habe mein pc schon in die werkstat gebracht aber es hat anscheinend nix geholfen....

HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Man sch...e könnt ihr nicht lesen?! Es liegt am ARBEITSSPEICHER! Wenn das die Werkstatt anhand der fehlermeldung nicht rausgefunden hat sind das stümper. ist einfach so.

wieviel arbeitsspeicher hast du drin? Wenn du den PC aufmachst hast du einen oder mehrere längliche und wenige breite steckkarten da drin. das ist/sind der/die arbeitsspeicher! nicht zu verwechseln mit den größeren karten. arbeitsspeicher sind normal etwa 12-15cm lang und ca 3-4cm breit. grafikarte etc ist da schon fast 20cm lang und vielleicht 15cm breit.

nun schau, ob du mehrere da drin stecken hast. wenn ja, bau einen aus(die meist weißen) stecker an den seiten runterdrücke(geht leicht, wenn du gewalt oder kraft anwenden musst, bist du falsch) und dann den arbeitsspeicher sachte herrausziehen. dann mit einem arbeitsspeicher testen.
wenn es geht ist der ausgebaute arbeitsspeicher die fehlerursache. sollte der PC nun erheblich langsamer laufen, dann solltest du dir noch einen neuen arbeitsspeicher kaufen, damit du wieder ähnliche leistung hast.
sollte es mit dem einen speicher nicht gehen, dann den zuvor ausgebauten wieder einbauen und den anderen rausnehmen.
solltest du nur einen haben, dann bau den aus und geh damit zu nem FACHHANDEL(also schonmal nicht zu der werkstatt wo du erst warst) zeigst den vor und sagst denen, dass der speicher fehler produziert und du nen neuen brauchst. die sollten dir dann eigentlich den richtigen in die hand drücken. achte darauf, dass du mindestens 512mb kaufst!

wenn du den speicher wieder einbaust, achte unbedingt auf die kerben in dem speicher! manche haben 1 manche 2 kerben. diese passen genau mit dem steckplatz im pc überein. sollte der speicher nicht gleich reingehen, hast du ihn vermutlich falsch herum zu den kerben eingebaut. also darauf achten.

Devinitiv der Speicher, die beiden Fehler hängen zusammen, .Neustart läßt sich abstellen, in der Systemsteuerung unter....wer suchet der findet, irgendwo muß da ein Häkchen raus.

Bei meinem Freund im Nootebook hat auch so eine dolle Werkstatt einen 2. Ram reingefunzelt...128  mit 256 kombiniert dann noch verschiedene Hersteller und unterschiedl. mhz...Servicewüste/Chaossystem Deutschland...Ursache gleicher Fehler, denn die RAM´s können nicht miteinander, obwohl SONY da wohl anderer Meinung war...ich sag nur SONYWIEDER...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich kann durchaus zustimmen dass es am Ram liegen kann, aber die besagten Fehlermeldungen könnten auch andere Ursachen haben, ansonsten wäre es schwer zu verstehen wieso ein mir bekannter PC eben mit identischen Fehlermeldungen plötzlich wieder lief, obwohl er Wochenlang damit nervte und dabei die Rams nicht! ersetzt wurden.
Selbstheilung gibt es bei Rams nicht, also lag es nicht an Rams.
Aber probieren würde ich trotzdem damit, natürlich ideal wenn man sie irgendwo leihen kann, oder sowieso welche im System vertragen könnte bzw. auch 1 von 2 Modulen entfernen kann.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ist ja super, dass ihr Euch die Mühe macht und antwortet, aber bitte lest doch auch das Datum von diesem Post: 25.05.2005! bevor ihr das macht..... ::)


« Win XP: grafikkarte als primär karteWin XP: Windows XP media center edition ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!