Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: ntoskrnl.exe fehlt

wenn ich meinen Computer hoch fahre kommt folgende Meldung:
windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschaedigt ist:<windows root>/system 32/ ntoskrnl.exe.Instalieren sie ein Exemplar der oben angegebenen Datei erneut...

Kann mir da jemand helfen.Was ist passiert?Muss ich das wirklich neu instalieren?Kann ich Datenverlust vermeiden?? Und wo bekomme ich dieses Programm her.
Bin fuer jede Hilfe dankbar...Es geht um wichtige Dokumente. :-(
Danke Katrin Ruebe

« Letzte Änderung: 07.05.05, 16:53:38 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: ntoskrnl.exe fehlt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuch erst mal das hier:

Boote den Rechner von der Windows XP-CD und bei entsprechender Aufforderung drücke die R-Taste, um in die Wiederherstellungskonsole zu gelangen. Nun wechsel in den System32-Ordner auf c-Partition. Danach kopierst du die Datei von der CD, und zwar folgendermaßen:

c:
cd \Windows\system32

ren ntoskrnl.exe ntoskrnl.old (benennt die defekte Datei um)

expand x:\i386\ntoskrnl.ex_ (x= CD-ROM Laufwerksbuchstabe einsetzen)

exit

Nachdem du nun die CD entfernt und den Rechner neu gestartet habst, ist die Systemdatei "ntoskrnl.exe" wieder hergestellt.

Wenn das nichts bringt, dann schau hier noch mal, da findest du noch einige andere Möglichkeiten, den Fehler zu beheben.

Hallo.
Ich habe das gleiche Problem wie Frau Ruebe, habe auch versucht deinem Lösungsweg zu folgen. Mein zusätzliches Problem: Ich kann den PC nicht von der XP-CD booten. Die Fehlermeldung erscheint ca. 5 sekunden nach dem einschalten. Kann der PC zu diesem frühen Zeitpunkt des Hochfahrens noch nicht auf das DVD-Laufwerk zugreifen? Gibt es eine alternative Lösung? Oder muss ich beim booten von CD etwas beachten?
Schönen Dank, schon im Vorraus!
Greetings: Marius

Hallo,
Mein Problem bei genau dieser Geschichte ist, daß ich beim Booten der Xp-SP3- CD zu keiner Zeit um eine Eingabe gebeten werde, es ist rein gar nicht möglich, in ein solches Menü zu gelangen.

Da ist zuerst die Aufforderung, eine beliebige Taste zum starten der Boot-CD zu drücken, danach werden die Daten von der CD gelesen, hinterher geht es allein um die Optionen für die Partitionierung...
Kann mir jemand einen Tip geben, wie ich die ganze Prozedur durchbekomme?

Recht herzlichen Dank


« Wie kann ich bei Start des PCs die Anzeige von Benutzerkonto deaktivieWindows Vista: Abhängikeitsgruppe konnte nicht gestartet werden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...