Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nur noch XP zur Auswahl

Hi,

habe mal ne Frage. Wenn ich meinen Rechner hochfahre steht da folgendes:

Betriebssystem auswählen (irgendwie so)

-Microsoft Windows XP Home Edition
-Microsoft Windows 2000 Professional
-Microsoft Windows

Wie stelle ich das an, das XP (und nur XP) da steht und somit auch automatisch startet? Ich dachte eigentlich das nach der Installation von XP und der damit verbundenen Formatierung die anderen BS verschwunden sind. Ist ja nichts weltbewegendes, würde mich aber trotzdem interessieren.

THX sir_w



Antworten zu Nur noch XP zur Auswahl:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das steht in der Datei "C:\boot.ini" drinnen. (mit Editor öffnen) Einfach weglöschen.
So (in etwa!) sollte diese Datei ausschauen:

[boot loader]
timeout=5
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alles bis auf XP, oder wie??


[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition (bootscreen)" /noexecute=optin /fastdetect /KERNEL=kernel1.exe
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /noexecute=optin /fastdetect
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT="Microsoft Windows 2000 Professional" /fastdetect
C:\="Microsoft Windows"

« Letzte Änderung: 24.07.05, 11:09:23 von sir_w »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

benenne mal deine boot.ini in boot.ini-old um.

Markiere und kopiere den Text aus dem Posting von jüki und öffne dann den Editor.
Bearbeiten/Einfügen und dann Speichern unter ....  als C:\boot.ini.

Neustart.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das fett hervorgehobene löschen. Bzw. das timeout verändern. (Bootzeit)

[boot loader]
timeout=5
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]

multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition (bootscreen)" /noexecute=optin /fastdetect /KERNEL=kernel1.exe

multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /noexecute=optin /fastdetect

multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT="Microsoft Windows 2000 Professional" /fastdetect
C:\="Microsoft Windows"


Edit:
Der Hinweis von @AchimL ist natürlich optimal. Wenn Du das "Prof" von mir durch "Home" ersetzt. Wobei auch das vollkommen gleichgültig ist.

« Letzte Änderung: 24.07.05, 11:32:43 von jüki »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alles klar, es hat gefruchtet ;D

Tausend Dank ;)


« probleme beim startPapierkorb kann nicht vollständig gelöscht werden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...