Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows startet nicht mehr

Hallo.

Seit gestern funzt mein PC nicht mehr. Er ist tagsüber mehrmals hängen geblieben und ich musste ihn neu starten. Irgendwann gestern nachmittag nach einem erneuten Neustart kamm nur noch kurz der schwarze WindosXP Bildschirm mit dem Logo. Danach kommt dann gleich die Seite auf der ich die wahl habe im abgesicherten Modus, im normalen Modus, mit der letzten funktionierenden Einstellung etc...zu starten. Egal was ich von den Optionen wähle, es geht nicht. Ich komme immer wieder automatisch zu dieser Seite zurück.
Was mach ich da am besten ?? ( Festplatte formatieren ausgeschlossen )

Danke schonmal im vorraus

Schöne Grüße chris

Betriebssystem: Windows XP ( mit sp1 und sp2 )
PC:             AMD Athlon 1800 XP+ ( glaube ich )



Antworten zu Windows startet nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ist es denn auch eine legale Version. ;) Soweit ich weiss, blockt Windows dann das System.Ansonsten kann man sich doch einen Freischaltcode besorgen, falls eine Neuinstall. nötig wäre.
webse

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ist es denn auch eine legale Version.....
???
Vermutlich geht es darum, da er die Daten auf der Platte nicht gesichert hat

Booten von der XP-CD probiert und dort die Rettungskonsole aufgerufen ?

Zur Not Installation von Windows aufrufen und nach der Licenzeingabe die Option Reparieren des bestehenden System auswählen. Es wird dann nur Win XP neu installiert, alles andere bleibt erhalten. Danach sofort Win-Update neu ausführen.
 
Als Notanker kann dir vielleicht jemand Knoppix herunterladen. Linuxsystem, welches nur über den Hauptspeicher läuft. Mit dem Brennprogramm kannst du versuchen die Daten zu retten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also die Reperaturfunktion hatte ich schon probiert, aber das passiert irgenwie nichts. Da kommt nur ein schwarzes Bild wo steht ich soll exit eingeben um die rep-funktion zu beenden. Hmmmm. Keine Ahnung. Jetzt habe ich noch eine kleine 6gig platte im schrank gefunden und windows drauf geknallt. Von der platte aud versuche ich jetzt den Fehler zu finden. wenn ich den pc starte kommt dieser blaue bildschirm. Checkdisk glaube ich. Der brauch nen moment und dann geht die platte ( als 2.te platte). Jetzt lass ich gerade den virenscanner laufen, aber es sieht nicht so aus als wärs ein virus. Ich probiere weiter.danke für eure ratschläge. wenn ihr noch ne idee habt dann immer her damit.

Mfg crismel00

Hallo,
Es gibt verschiedene Wege Windows zu reparieren, bitte versuch doch mal die Windows Reparatur nach folgender Anleitung: http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-reparatur.php3

Gruss, Eisu

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie schon oben erwähnt habe ich die Rep. funktion schon probiert.
Erst als ich die defekte Platte als zweitplatte dran gehängt habe ging die rep funktion. JEtzt läuft die platte wieder einigermassen. stürzt zwar ab und zu mal ab aber wenigstens kann ich drauf zugreifen um die daten zu retten.. Ich probiers weiter.
Danke für die Hilfe


« Fehlermeldungen unter XPBeim Öffnen von Ordnern öffnet sich automatisch das MS Suchergebniss- Fenster »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...