Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

pc startet nicht von XP-Cd

hallo,

ich hab folgendes problem mit meinem rechner. hab den aldi multimedia rechner der im märz 2003 raus kaum, falls das was bringt.
zuerst hatte ich die home edition von xp drauf und der rechner ist häufig abgeschmiert, vor allem bei spielen. der bildschirm ist schwarz geworden und ab und zu stand "dieser modus wird nicht unterstützt" da. dann hab ich neu formatiert, es hat sich ncihts geändert. ich habe bei der hotline angerufen und die meinten ich müsse die recovery cd starten und das system wiederherstellen, da ich den mainboard treiber nciht zuerst eingerichtete hab. funktionierte nicht, da der die retten.exe nicht finden konnte. ich versucht neu zu formatieren und selber den mainboard treiber zuerst einzurichten. ging nicht. der rechner fährt hoch, ich kann noch anklicken dass ich von cd starten will, dann wird der bildschirm blau und unten auf einer grauen leiste laufen ein paar befehle durch, dann wirds schwarz und oben ist ein weißer kurzer strich, wie früher im dos, und nix geht mehr. habe dann eine nciht originale xp cd aufgespielt, professional, das lief auch vorher schon auf meinem alten rechner, das funktionierte, nur lässt sich die home edition nicht mehr aufspielen. außerdem bekomme ich immer mehr fehlermeldungen. outlook funzt nicht mehr da irgend eine datei zerstört werden, norton auch nicht mehr.

so, lange rede, kurzer sinn, hat vielleicht jemand einen rat woran das liegen könnte? hardware?

lg

sabrina



Antworten zu pc startet nicht von XP-Cd:

habe dann xp cd aufgespielt, professional, das lief auch vorher schon auf meinem alten rechner, das funktionierte, nur lässt sich die home edition nicht mehr aufspielen.

 ???  Dann bleib doch bei XP Pro, wenn das so gut funzelt. Where´s the problem?  8)

das ist ja das problem, funzt nicht so wirklich. outlook geht gar nicht, trotz neuinstallation, insgesamt sehr unstabil.

Ach so, ja, die Schilderung war denn doch etwas verwirrend... ;)

Schau doch mal auf www.medion.de und versuche dort einen passenden Mainboard-Treiber zu laden.
Wenn Du Glück hast, gibts den in einer Ausführung, der für Diskette geeignet ist (inf-Datei).
Es wäre dann ratsam, den Rechner komplett zu löschen.
Bei Neuinstallation, am besten wohl mit XP Pro, kann gleich am Anfang des Setups dieser Treiber mit F6 eingebunden werden.

hallo,

also, mittlerweile bin ich soweit dass es geklappt hat die home edition wieder aufzuspielen. hab alle treiber aktuallisiert, den mainboard treiber zuerst installiert.
computer will trotzdem nciht so wirklich. er hat sich jetzt schon 4 mal aufgehangen. 2x mit schwarzem bildschirm, ein ist die musik weitergelaufen, einmal nicht, 2x bei itunes, da hatte ich nen mix aus schwarzem bildschirm und immer wieder mal hervortretenden elementen von itunes. vor allem wenn man mit der maus drübergegangen ist, konnte man auch was von der startleiste erkennen. hat sich aber nicht wieder gefangen, musste immer wieder neustarten. der neustart dauert dann auch immer wesentlich länger als normal. so 5 minuten.

hat jemand ne idee? vielleicht die grafikkarte?


« Ruckeln bei den Spielen "FIFA" und "MS Flugsimulator"Win XP: HOHE PING und TRACERT Werte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...

Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...