Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Schreibschutz aufheben unter XP im Netzwerk

Hi!

Ich habe ein wohl alseits bekanntest Problem, allerdings finde ich keine Lösung.
Ich möchte einige Ordner und Dateien freigeben. Entferne ich das Häckchen für Schreibschutz in den Eigenschaften und schließe diese mit OK, so ist dieses wieder da sobald ich die Eigenschaften öffne.
Wie kann ich das ändern?

VG Gg



Antworten zu Schreibschutz aufheben unter XP im Netzwerk:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Angabe ob Xp Home oder XP Prof kann nicht schaden   ;-)

Entferne mal "einfache Dateifreigabe" über Explorer -> Extras -> Ordneroptionen  -> Ansicht
Den Haken bei "einfache Dateifreigabe verwenden" entfernen.

« Letzte Änderung: 08.11.05, 16:41:43 von 98er Helfer »

hi!

Danke für deine Antwort.
Ich habe die Home Edition, finde unter dem von dir beschriebenen Pfad jedoch diese Einstellung

Ich Depp habe ein Wort vergessen:
"Ich habe die Home Edition, finde unter dem von dir beschriebenen Pfad jedoch diese Einstellung NICHT"
Das Problem ist also noch ungelöst  :(

Sind dies Unterordner? so schau mal die die Übergeordneten ordner, wenn dort ist Unter Eigenschaften garantiert ein Häckchen im Feld DIESE EINSTELLUNGEN FÜR ALLE UNTERGEORDNETEN ORDNER DATEIEN ÜBERNEHMEN Häckchen raus, dann sollte es funzen.

hi!

Der übergeordnete Ordner ist "Gemeinsame Dokumente". Auch dort wird der Schreibschutz wiederhergestellt.

Hat noch jemand eine andere Idee?

Bei mir tritt das selbe Problem auf. Habe XP-Prof. und habe alles versucht und Unternommen, jedoch kein Erfolg.  ???

mögliche Probleme:

- XP-Firewall auf dem anderen Rechner
- einfach Dateifreigabe
- Rechte auf dem Ordner
- Administratorrechte im Windows
- Windows Explorer (Testet andere Tools wie Windows Commander)
- Full-Duplex muss aktiviert sein
- Datei- und Druckerfreigabe sollte aktiviert sein

Wenn es jetzt immernoch nicht funktioniert einen Ordner übers Netzwerk zu kopieren, dann konsultiert einfach Microsoft!  :)

 ??? Hi Leute,
bei mir ist hete ein Problem aufgetreten. Also es geht darum, dass mein MP3-Player als schreibgeschützt erkannt wird. Das bedeutet, dass wenn ich die Dateien, die ich dadrauf habe, löschen möchte,immer eine Fehlermeldung auftritt. Da steht "... konnte nicht gelöscht werden:Der Datenträger ist schreibgeschützt. Heben Sie den Schreibschutz auf, oder verwenden sie einen anderen Datenträger." Ich weiß ja noch nciht mal wie man von dem ganzen Datenträger den Schreibschut aufhebt. Könnt ihr mir weiterhelfen???

Hallo 2vad,

ich hatte gerade das gleiche Problem mit meinem MP3 Player. Bei mir hatte es (wie meistens) einen ganz banalen Grund: die Tastensperre des MP3 Players hat einen Zugriff auf die Ordner verhindert!!!
 

ich brauch mal hilfe, ich hab ne mini sd karte und möchte dort musik rüberziehen, aber da kommt immer ... kann nicht kopiert werden. "Der Datenträger ist schreibgeschützt. Heben sie den Schreibschutz auf,oder verwenden sie einen anderen datenträger" kann mir jemand helfen???. 

 ???
ich habe das selbe Problehm wie chaky.ich möchte musik auf die sd karte von meinem handy laden aber es erscheint immer der selbe text.ich habe schon die ideen der anderen ausprobiert aber der schreibschutz springt immer wieder rein.kann mir bitte jemand helfen.
danke

also des mim mp3 player -.- darauf hätt ich auch selber kommer könner :'( aber danke euch xD^^

MFG Damien

hallo,

ich hatte das problem mit der speicherkarte vom handy auch... ich hab das lese gerät und die speicherkarte einfach ausgesteckt und wieder rein .. danach gings dan plötzlich...


« Windows 7: Fehlermeldung beim Systemstart: Problem beim Starten von winvwo32.romWin XP: Programme starten bzw. öffnen nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...