Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Desktop Problem

Hallo an alle,

schön das es solche Seiten im Internet gibt.
Hoffentlich kann mir jemand von Euch weiterhelfen. :-[

Seit kurzem habe ich das Problem, dass mein Desktop, und auch Programme die in der Task-Leiste (neben der Uhr) gestartet waren, abstürzt. Erst nach 4-5 Sekunden erscheint der Desktop (also die Icons und die Startleiste) wieder. Die Programme in der Start / Taskleiste bleioben geschlossen, bzw. werden nicht mehr angezeigt. Im Taskmanager laufen sie noch als Prozess.

Das ganze passiert aber nicht einfach so. Er kommt nur vor wenn ich einen Ordner öffne und aus einem anderen Ordner Dateien verschieben möchte. Nach ca. 6 mal verschieben passierts.

Ich habe schon einiges versucht:

Virenscanner
Hijack
l2mfix
und andere Regclean Proggs.
IconCache in Regedit, beim passenden Schlüssel auf 4079 gesetzt.

Leider bin ich nun mit meinem Latein am Ende.

Alles fing an mit diesem bescheuerten PopUp   "WINFixer2005"
Sah ja alles nach Microsoft aus.

Wer kann mir helfen?
Bitte sagt mir net das ich meinen Rechner neu aufsetzten soll. Das habe ich erst hinter mir(bevor das alles anfing).

Danke, Thomas



Antworten zu Desktop Problem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was war denn mit diesem "Fixer"? Bringt denn Windows keine Fehlermeldung?

Hallo

dieser Fixer ist, soll angeblich, ein Programm sein welches die Reg-Datei von Windows reinigen (fixieren) kann.
Alles fängt mit einer 3D-Schaltfläche an (ähnlich Windows "OK oder Abbrechen"). Nun kannst Du drücken was Du willst. Es wird auf jeden fall etwas installiert.
Hab mal danach gegoogelt und bin dann fündig geworden.
Ist wohl ne Spy/Adware.
Daher auch die schon genannten Proggies Hijack und l2mfix.
Trotz Popupblocker nerven jetzt auch immer noch Popups.

Hoffe ich habe deine Frage beantworten können.
Ach so, Windows gibt keine Fehlermeldung raus.

Gruß, Thomas

Temp I-Files löschen (Internetoptionen) FF-Cache leeren ..
Virenscan & Adwaresan & Hijackthis im abges, Modus machen , vorher System - Wiederherst. aus ( wenn OK , wieder AN )
http://www.hijackthis.de/  : da werden sie geholfen  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

LAss die Finger von solche Registry Tools ,nun weißt du auch warum.
IN Zukunft kannst du ja ein Backup der Registry machen. UNter "Ausführen" ,"regedit" eingeben und dann bei "Datei" auf "Export" klicken.

ODER (XP usw) einen Systemwiederhertellungspunkt setzen , ist MIT REG !


« System reagiert nicht !Service Pack 2 kann nicht installiert werden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...