Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte nicht im Bios

hi....
 habe eine festplatte 80 gb von Seagate diese wird im bios nicht erkannt.
Kann mir jemand sagen wie man eine Festplatte manuell einbinden kann.



Antworten zu Festplatte nicht im Bios:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann ist Sie vermutlich falsch angeschlossen.

Als zweite Festplatte eingebaut ? Dann muß diese mit den kleinen Steckern auf der Rückseite auf Slvae gestellt werden und an den mittleren Anschluß vom Kabel

Als einzigste Festplatte eingebaut ? Dann muß diese mit den kleinen Steckern auf der Rückseite auf Master gestellt werden und ans Kabelende angeschlossen werden


Kein Windowsproblem, da ja bereits das Bios die HD nicht erkennt. Ansonsten gib mal nähere Info was du genau gemacht hast ;-)

hi ......

sie wurde als slave eingebaut und richtig gejumpt. der Rechner ist ein Pentium 3 - 450 - Ich vermute daß diese Festplatte nicht vom Bios erkannt werden kann. Ich wollte nur wissen ob es ein Möglichkeit gibt diese Festplatte irgend wie ins Bios ein zugeben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

  • VERGISS ES !


- ich nehme an dein PC ist schon ein älterer Herr !
- mein Oldie streikt schon bei ner 40erGB   8)

- du kannst dich ja auf der MotherboardSeite schlau machen, was er verträgt.

Neuere Festplatten werden bei älteren mainboards manchmal nicht problemlos erkannt.
Es gab bei den älteren MB so eine Schallgrenze von 32 GB, eventuell kannst du die Festplatte so jumpern das sie vom Bios erkannt wird. Steht eigentlich bei den meisten festplatten drauf wie sie gejumpert werden müssen, dazu würde ich die Herrsteller Seite von der Festplatte aufsuchen und nach der entsprechenden Festplatte suchen um zu erfahren wie sie gejumpert werden muss. so bekommst du eventuell die möglichkeit 32GB von den 80 zu nutzen. Mehr ist wahrscheinlich nicht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

  • von solchen "Jumper-Spielen" würde ich abraten.


- da kann hardwaremässig bald was schiefgehen.
- das ist so, als würde ich ein Auto jumpern, damit zumindest Vorne 2 sitzen können

@rudira(s)tlos - du willst doch deinem Namen wohl keine Ehre machen, oder  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oder DMA-Kontrollerkarte einbauen. Dann laufen beide vermutlich durch DMA66 oder DMA100 sogar schneller

Hallo ....

ich möchte mich bei allen bedanken.Habe mir ein Gehäuse gekauft und benutze die Festplatte extern.
Noch mals Danke.

Heinrich VIII


« *sigh* Probleme mit CD/DVD laufwerkenWIndows Fehlermeldung Windows - Kein Datenträger »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...

Patchkabel
Als Patchkabel oder Patch-Kabel bezeichnet man in der Netzwerktechnik in der Regel herkömmliche Netzwerkkabel mit RJ54 Stecker: Das sind die Kabel, die man zum Ansch...