Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC Startet nach Stromausfall nicht mehr

Hallo, habe einen P4, XP Home, SP2, 2,5 GHz Rechner von MBO mit einer 200 GB und einer 80 GB Platte. Gestern habe ich gerade das Laufwerk C aufräumen lassen, da ist plötzlich der Strom ausgefallen.Schon beim ersten Neustart gibt der Bildschirm die Meldung "Lesefehler auf Platte, bitte neu Starten". Das Neustarten bringt immer wieder die gleiche Meldung.Wie kann ich denn das Problem lösen?

Gruß Franka



Antworten zu PC Startet nach Stromausfall nicht mehr:

Stromausfall in diesem moment, das ist Bitter :P

Kommst du in den Abgesicherten Modus ???
Wenn ja, dann unter Start>Zubehör>Eingabeaufforderung, dort chkdsk eingeben und laufen lassen, danach fixmbr eingeben und Enter!

oder
von XP CD Booten (BIOS FirstDevice auf CD-ROM einstellen)
dann R drücken = Reperatur und mit K =KOnsole
da ebenfalls chkdsk eingeben!

Dann mache noch den MBR wieder Okay, da mußt du fixmbr eingeben,(ebenfalls in dieser Konsole) dann ein Neustart!

Hoffe, es bringt dir was  :-\
ToiToi ;)

Vielen Dank, Reparatur mit XP-CD hat funktioniert.

Viele Grüße und ein paar besinnliche Festtage wünscht Franka

Danke, zurück!! ;)

Vielen Dank, Reparatur mit XP-CD hat funktioniert.

Viele Grüße und ein paar besinnliche Festtage wünscht Franka

Super TIPP !!!!!

Hat mir gerade schnel und efektiv geholfen.

Vielen Dank


« Vista: Vista und selbstextrahierende Dateienkein sound bei Windows XP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!