Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: HILFE! Antivir hat meinen Computer ruiniert-oder vielleicht auch ich:-(

Hallo!

Also, ich hab leider nicht so viel Ahnung von Computern, deswegen bin ich im Moment ziemlich verzweifelt.
Vor 2 Tagen habe ich Antivir auf meinen Computer geladen. Aber kaum geladen fingen die Probleme schon an. Der Antivir Guard hat mir andauernd irgendwelche Viren angezeigt und mein Computer hat immer einen Piepston von sich gelassen. Dann kam noch dazu,dass mein Computer total abgestürzt ist und bei jedem neuen Anschalten fing der Guard wieder an Viren anzuzeigen und es hat andauernd gepiepst, ich hab dann den Guard augeschalten , denn ich konnte gar nix mehr machen. Dann habe ich Antivir deinstalliert, obwohl deinstalliert zeigt es mir aber noch das Icon in der Taskleiste an. Aber jetzt , egal welches Icon ich am Desktop öffnen will zeigt es mir die Meldung "Fehlende Verknüpfung", ja , irgendwie nach langen rumprobieren konnte ich endlich online. Ich hab versucht etwas auszudrucken aber nicht mal das geht mehr.
Ich könnte ausflippen >:(
Ich hab dann versucht das Sytem wiederherzustellen aber dann zeigt es foldende Meldung an:

"%SytemRoot%\system32\restore\rstui.exe" konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen korrekt eingegeben haben und wiederholen Sie den Vorgang. Klicken Sie auf "Start" und anschließend auf "Suchen", um die Datei zu suchen.

Hab ich alles gemacht, aber es wurde nix gefunden.
Ich hab zwar schon 'nen Kumpel gefragt aber der wusste auch nicht so recht was zu tun.
Ich hab schon so ein Pech mit Computern weil erst letzte Woche mein Kühlungssystem vom Laptop seinen Geist aufgegeben hat.

Ich hoffe jemand von Euch kann mir weiterhelfen, denn ich bin mit meinem (Nicht)Wissen am Ende.

Viele Grüße :)




Antworten zu Win XP: HILFE! Antivir hat meinen Computer ruiniert-oder vielleicht auch ich:-(:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, @badluk -
>>Aber kaum geladen fingen die Probleme schon an. Der Antivir Guard hat mir andauernd irgendwelche Viren angezeigt und<<
Nein, das ist falsch, wirklich.
Die Probleme fingen schon sehr viel früher an - nämlich da, wo Du Dich nicht mit den Gefahren des Internets vertraut gemacht hast.
Anscheinend ist Dein PC restlos verseucht. Er stellt dann nicht nur für Dich eine Gefahr dar - nein, er wird auch andere gefährden. Mit einer an Sicherheit grenzenden Wahrscheinlichkeit wurden Dir Trojaner, Würmer usw installiert - sobald dein PC im Internet ist, versendet er selbst Schadprogramme.
Es gibt niemanden auf der Welt, der von sich behaupten kann, einen verseuchten PC wirklich sauber gereinigt zu haben.
Ich empfehle Dir - sichere deine Daten, die Dir wichtig erscheinen. und installiere deinen PC neu! Jetzt kommt mein Standard- Text für solche Fälle:
Eine gute Installationsanleitung findest du hier:
http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-neu-installieren.php3
Ich rate Dir, Dein XP vor der Installation mit dem SP2 und allen erforderlichen Sicherheitspatches slipzustreamen. Das kannst du sehr komfortabel mit dem Freewaretool "nLite" machen, hier:
Forum - hier findest Du alles Erforderliche
Testbericht
Anleitungen, Guides
Weiterhin empfehle ich Dir eine Installation nach dieser Methode:
Installationsvorschlag
Wenn Du fertig installiert hast, bei Billysoft aktiviert, alle Hardware- Treiber installiert, das System mittels eines guten Registry- Cleaners gereinigt und defragmentiert hat -

Erstelle Dir ein Image!
Du hast nie wieder Probleme mit Deinem PC! Und auch nicht mit der Aktivierung bei Billy.
Ich hab über 20GB Programme installiert - eine Wiederherstellung eines total abgestürzten System dauert bei mir weniger als drei Minuten!
Übrigens - als Imageprogramm empfehle ich "Acronis TrueImage v9" - die 50 Euro würde ich immer und immer wieder gerne bezahlen. Aber auch dessen Freewareversion v6 tut es schon.
Und als Registry- Cleaner "Registry First Aid" - da kannst Du jeden einzelnen Pfad, der zur Reparatur vorgeschlagen wird, kontrollieren. Kennst Du Dich in der Reg aber nicht aus, dann ist kein RegCleaner sinnvoller, als das beste Tool.

Jürgen

Nein, das ist falsch, wirklich.
Die Probleme fingen schon sehr viel früher an - nämlich da, wo Du Dich nicht mit den Gefahren des Internets vertraut gemacht hast.



Hallo,
dem ist absolut nichts mehr hinzu zu fügen.


Gruß Mehudine


« Win XP: Ungültiges Laufwerk: Z:\Druckt nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Emoticon
Als Emoticon werden Zeichenfolgen bezeichnet, die ein Smiley beziehungsweise ein Gesicht ergeben, wenn man den Kopf um 90° nach links neigt. Die Kombination aus "Emot...