Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: "SIF-Datei ist beschädigt oder nicht vorhanden."

Hallo,
ich habe auf meiner WD80 WinXP-Profesionell drauf gehabt, hab mir dann einige Trojaner und Vieren eingefangen, die ich nicht losgeworden bin, so das mein Sys. nicht mehr lief.
Habe dann die Festplatte formatiert und wollte XP neu installieren, worauf er mir folgenden fehler anzeigte:

Der folgende Wert der für die Installation verwendeten SIF-Datei ist beschädigt oder nicht vorhanden.

Wert 0 in der Zeile des Abschnitts [SecureDiskFiles] mit dem Schlüssel "SP1.cab".

Die Instalation kann nicht vortgesetzt werden.

Habe mir dann eine neue Festplatte gekauft, da hat er mir aber dasselbe angezeigt???
Dann habe ich Win 98se draufgezogen, was er auch gemacht hat, wollte XP drüber ziehen, da schreibt er mir aufeinmal, das mein * bitte keine illegalen Tipps * ungültig ist (der von meiner XP-vers.)

Hoffe Ihr könnt mir sagen, was ich dagegen machen kann!?

MfG: Netinvader

« Letzte Änderung: 19.01.06, 19:55:09 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: "SIF-Datei ist beschädigt oder nicht vorhanden.":

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

... wollte XP drüber ziehen, ...

Hi,

  • wie ist das zu verstehen


? du hast eine saubere, bootfähige Kauf-CD vom XP
? du hast gebootete v.d. CD
? du hast sauber Formatiert (& event. Partitioniert)
? das alles schön gemacht & die Kiste meckert wg. ###Nummer


na ich habe unter Win98se die XP-CD eingelegt und bin auf setup gegangen, dann fragt er ja ob Du eine Neuinstallation machen willst oder nut ein Update, hab beides ausprobiert und dann musst Du ja den key eingeben und da schrieb er mir Key ungültig, habe mir dann eine XP version von nem kumpel geholt,(sein rechner ist gerade 3 Wochen alt, mit neuem XP betriebssys.)
da hat er mir auch gesagt, das der key ungültig ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

  • merkst du nicht den feinen Unterschied im Ablauf der Arbeitsschritte zwi. deinen & meinen ?
  • steht bei mir was von "auf setup gehen" ? NÖ


- nochmal, zum vorvorvorvor..letzten Mal:

- PC aufdrehen
- BIOS aufrufen
- Boot-Reihenfolge auf CD-ROM (als 1. BootDevice)
- XP-Kauf-CD einlegen
- BIOS-Save & autom. Restart

der Rest = der geführte Dialog der Installationsroutine v. XP
« Letzte Änderung: 19.01.06, 11:04:19 von eBill »

danke, ist ja schön und gut, habe ich ja auch so gemacht, aber aus irgendeinem grund bootet mein rechner nicht von der XP CD, k.a., er sagt immer medium not found, ich muß immer mit Startdisketten booten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ist doch hoffentlich ein Original der CD? Von Startdisketten geht aber auch. Was hast du für welche, die 98er oder die XP-Stardisketten.

Ja, ist natürlich original!!
Die Startdisketten sind XP-Startdisketten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Und von denen startet er auch, oder? Dann müsste er auch die CD finden. Hast du diese CD mal auf eine Platte kopiert ob sie ganz ist, vielleicht ist sie nicht vollständig lesbar.

Ich habe vor ca. 6 Wochen schoneinmal meinen Rechner neu formatiert und XP neu installiert, von genau derselben CD, da hat es geklappt, jetzt macht er es aber nicht mehr!!!!
Von den Dicketten startet er, aber die CD findet er einfach nicht, die Win 98se CD findet er ja komischerweise auch, nur die XP nicht ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Irgendwas ist mit der wie du siehst. Kannst du an einem anderen PC mal eine Kopie für dich erstellen. Vielleicht gehts damit dann (oder du bekommst auch dort beim Lesen eine Fehlermeldung)

Kann mir denn vielleicht einer von Euch sagen wofür diese Datei eigentlich zuständig ist?? SIF-Datei

Mir wurde gesagt, das es sein kann das mein Arbeitsspeicher defekt ist.
Und von anderer Seite wurde gesagt, das die Datei wohl was mit dem Prozessor zu tun hat!!!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Deine Beschreibung, wie Du an die Sache herangehen willst, ist entweder recht abstrus - oder Du weißt nicht, was bei einer Installation überhaupt geschieht. Das sollte aber -wenigstens im Groben - bekannt sein.
Dein Fehler (vorausgesetzt, du hast, wie @eBill dir sagte, die Bootreihenfolge umgestellt und der Fehler kommt (saubere Scheibe!) immer noch - versuche es mal mit dem Brenner.
Eine "SIF"- Datei ist sowas wie eine Auskunftei.
In der WINNT.SIF zB. sind alle Werte eingetragen, die für die Installation erforderlich sind. Admin- Passwort usw.
Ebenso die "TXTSETUP.SIF" - beide im Ordner i386 zu finden.
Wird auch nur eine einzige Datei während des Kopierens oder des Win- Setup fehlerhaft erkannt, wird wohl kaum einer garantieren können, das Dein System später fehlerfrei läuft!
Jürgen

Hallo Netinvader,
habe genau das gleiche Problem wie du:
Alte Platte mit registriertem XP Pro zu klein.
Neue Platte partitioniert.
XP CD-ROM wird trotz Bootreihenfolge nicht erkannt.
Nach Bootdisketten gleiche Fehlermeldung.
Ende - aus.

Wie konntest du für dich das Problem lösen?

Habe die CD-ROM nur einmal verwendet, warum sollte die dann in der Verpackung eine Macke bekommen?

Zitat:
Der folgende Wert der für die Installation verwendeten SIF-Datei ist beschädigt oder nicht vorhanden.

Wert 0 in der Zeile des Abschnitts [SecureDiskFiles] mit dem Schlüssel "SP1.cab".

Lösung:
Hatte die gleiche Fehlermeldung bei meinem PC nachdem ich meine alte Windows 2000 Partition gelöscht hatte und XP neu installieren wollte.

Da ich wirklich nichts mehr auf meinen Platten hatte, habe ich mir von Microsoft die sechs Startdisketten (Bootdisks) für Windows XP Professional heruntergeladen und eingerichtet.

"Hah, so einfach!" dachte ich und bekam den Fehler nachdem er mit der Installation auf der CD gestartet hatte...

Leider habe ich nicht damit gerechtet, dass es für Windows XP Professional 3 verschiedene 6er Reihen von Bootdisketten gibt.(für XP Pro ohne Servicepack, SP1 und SP2!)

Natürlich hatte ich die 6 Bootdisketten für das normale XP Pro und meine XP Pro CD war schon eine XP Pro SP1.

Der folgende Link sollte helfen das Problem zu beheben:
 http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;310994


« Letzte Änderung: 04.05.06, 05:33:12 von loppy »

« Win ME: "Betriebssystem fehlt"Win XP: Lan-Verbindung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Trojaner
Als Trojanisches Pferd, kurz auch Trojaner, versteht man Computerprogramme, die getarnt von einer nützlichen Anwendung, ohne Wissen des Anwenders im Hintergrund Scha...

Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...

SysTray
Die "SysTray" oder "System-Tray" ist ein Teil der Windows-Taskbar. Sie befindet sich am rechten Rand des Bildschirms und zeigt neben der aktuellen Uhrzeit auch verschiene...