Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Windows XP: beim Einschalten bleibt Bildschirm schwarz

Habe Windows XP System.
Passiert mir beim Hochfahren ab und zu, dass der Bildschirm schwarz bleibt, mache dann einen Reset und alles funktioniert wieder.
Woran kann das liegen ???
Herzlichen Dank für eure Hilfe.
Jürg



Antworten zu Win XP: Windows XP: beim Einschalten bleibt Bildschirm schwarz:

......hab das selbe Problem. Hab kürzlich XP neu install. Alles schon überprüft (BIOS, Treiber, XP in anderen Bereich install) Ich bin am ENDE !!!!!!!!!!!!!

Mir geht es genauso. Leider ist es nicht nur einmal passiert, sondern seit Weihnachten habe ich Windows XP schon 3 Mal neu installierten müssen,weil ich keine andere Möglichkeit sehe, überhaupt mit dem PC arbeiten zu können. Reset funktionierte dann auch nicht mehr!!
Weiß irgendjemand eine Lösung?
Ich habe am selben Bildschirm noch einen 2.PC, und der arbeitet mit Win98 und funktioniert - es liegt also nicht am Bildschirm.

Habe ich gelegentlich auch, dann hilft nur Stecker ziehen, neu einschalten. Kommt Meldung, wie man hochfahren will, dann wählt man zuletzt funktionierende Einstellung, dann ist wieder alles klar.

Hi,
kommt zwar reichlich spät, bin nur zufällig drüber gestolpert... vllt. hilft es ja noch jmd.

Ich hatte auch mal das beschriebende Problem. Es waren nur die Windowstreiber für den Monitor und die Grafikkarte installiert. Nach Installation der Herstellertreiber läuft es nun.
Grüße


« Vista: Rar Dateien "angeblich" fehlerhaft.Win XP: Boot Problem - vollkommener Stillstand »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!