Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Partitionen zusammenfügen

Hallo!

Ich habe 3 Partitionen: C:,D: und E: C+D ist eine Festplatte und E ist eine. Jetz würde ich gerne C+D zusammenlegen. Wie geht das ohne ein Programm? Also Start->Systemsteuerung->Verwaltung->Computerverwaltung->Datenträgerverwaltung->?
Und dann? Oder kann man sowas gar nicht machen, oder kann man sowas nur mit einem Programm machen, also z.B. Partition Magic8?!

Grüße



Antworten zu Win XP: Partitionen zusammenfügen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

partitionen kann man nicht so einfach über systemsteuerung zusammenfügen.das geht nur mit hilfe eines programms.wenn du es ohne programm machen willst geht das nur über die windows neuinstallation,dabei muss aber die jeweilige partition erst formatiert werden,sonst ist die zusammenfügung nicht möglich.

Partition Magic kanns natürlich, man sollte es aber nicht mehr kaufen, da veraltet.

Zeitgemäß wäre z.B. Acronis Disk director.

Aha...Also welches Programm wäre empfehlenswert? Das was Bernd-X angesprochen hat, oder ein anderes??

Greetz

Ich hab da auch mal eine Frage dazu:

ich habe Windows XP Professional und habe drei Partitionen. auf einer habe ich nichts gespeichert, wollte die mal als Backup machen, habs dann aber doch gelassen. Jetzt will ich diese eigentlich leere Partition an die Systempartition anfügen, da ich dort mehr Speicherplatz brauche und nicht alles neuinstallieren will. Geht das ohne zusätzliche Programme und ohne Datenverlust??

Oder ist es möglich den Speciherplatz auf der leeren Partition für die Systempartition "freizugeben"??

danke die test version vom Partition Manager funktioniert leider nicht bzw. man kann damit die Partition verändern.. nur im Programm selbst bisschen "spielen".

ich werde es mal mit der besagten freeware probieren...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich wäre da ganz vorsichtig mit den diversen Freewareprogrammen, aufjedenfall zuvor ein BackUp vom ganzen System erstellen sonst ist es ganze schnell vorbei mit dem Spaß und du verlierst Daten ist mir schon passiert. Ich würde die eher empfehelen ein Programm von Acrons oder Paragon zu benutzen kannst ja hier mal anschauen und vergleichen http://www.softwaremonster.com/de/tools-security-tuning-antivirus/partition-software.html
da gibts untschiedlichste Produkte die du vergleichen kannst und jede Menge Infos!


« Windows 7: Druckerproblemordner gelöscht - versehentlich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...