Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Suse: ftp Server einrichten

Tach ihr lieben! Frage: Ich habe ein kleines Netzwerk in der Firma mit Windows 2003 laufen. 1 Rechner habe ich testweise zum reinschnuppern und eventuellem umsteigen auf Linux probeweise integriert (Suse 9.3) und funktioniert einwandfiffi. Den Linux Rechner möchte ich als ftp Server einrichten, damit unser Außendienstler Dateien von unterwegs abholen kann. Könnt ihr mir netterweise sagen wie ich das am sinnvollsten machen soll. Oder auch für sonstige generelle Tipps bin ich mehr als dankbar. Danke für eure Mühe, mb


Antworten zu Suse: ftp Server einrichten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

am Besten klickst Du mal in der Taskleiste auf den Rettungsring oder das Fragezeichen bei suse 10. Da findest Du die Handbücher z.B. das Adminhandbuch. Da steht's drin.

Have Fun

Moin Dr. Suse, danke für den Tipp. Werd ich auch machen wenn es an die Umsetzung geht. Vorab wollte ich nur mal eure Meinung hören z.B. da es ja bis jetzt ein Windows-Netzwerk ist, ob ich besser auch einen ftp Server auf Windows Basis nehmen soll etc. Da ich beim Thema Sicherheit etwas Bauchschmerzen bekomme speziell bei Windows würde ich gerne Linux verwenden. Macht es Sinn, wie ist es mit der Kompatibilität (Windows Dateien auf Linux,) usw. Grüße, mb

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wenn Du den Server zu Linux migrieren möchtest ist Samba die Software Deiner Wahl. Samba ersetzt vollständig einen Windowserver. Der Anwender merkt nicht von wo die Daten kommen, ob von echten windowsserver oder von einem Linuxserver per Samba. Um dich vorab umfassend zu informieren klicke einfach HIER

Die Opensuse 10 Installcd's und noch mehr Dokumentation findest Du hier

Have Fun 

Danke Dr. Suse, werde es mir zur Brust nehmen. mb

Soweit habe ich eigentlich alles begriffen, nach diverser Lektüre hier in den Foren. Meine Frage: Wenn ich von außwärts, übers Internet auf den ftp-Server gelangen will, geht das nur mit einem ftp-client oderreicht auch der schon installierte Browser? mb

Hallo,

es reicht dein Browser! - Für den Zugriff per FTP!

Du solltest schon wissen ob du einen Samba und/oder einen FTP-Server einrichtest!

Ein FTP oder auch jeder andere Server ist nur so sicher wie du ihn machst und hälst, egal welches BS drunter läuft! ;)

Hallo Kersten, danke für die Info. Ich habe schon heute mittag einen thread gelesen wo du ziemlich ausführlich erklärt hast was tun ist, bevor du in ein kleines Scharmützel mit einem anderen geraten bist. Mir hat das schon sehr geholfen!! Es wird wohl ein ftp Server werden, da wirlich nur Dateien zum download für den Außendienstler bereit stehen sollen. Danke dafür nochmals. mb


« Suse: Internet ProblemSuse: mldonkey serverlist? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!